Die Paperbag-Hose stylen ist eine kleine Herausforderung. Damit der Look nicht sackig aussieht, sollte man hier und da auf körpernahe Kleidung achten. Zeige beispielsweise deine Fesseln und achte darauf, dass man deine Taille gut sieht. Sie steht bei der Paperbag-Hose ohnehin im Mittelpunkt.

Taille im Fokus

Eine Paperbag-Hose setzt mit ihrem hohen Bund und der in de Regel eher üppigen Schleife den Fokus in erster Linie auf die Taille. Da sie an Hüfte und Beinen etwas weiter geschnitten ist, kannst du oben herum am besten ein figurnahes Top wie ein Blusentop oder auch ein schickes Shirt tragen. Lässig locker sitzende Oberteile solltest du in den Bund stecken.

WERBUNG
Paperbag-Hose stylen
© Zia Domic via lookbook.nu

Welche Schuhe zur Paperbag-Hose stylen?

Na klar – High Heels sehen immer klasse aus, denn sie machen lange Beine. Doch du kannst auch flache Schuhe zur Paperbag-Hose stylen wie Espadrilles oder auch trendige Bio-Sandalen oder Sneaker. Wichtig ist dann, dass du die Hose ein wenig hochkrempelst. So kommen die schmalen Fesseln schön zur Geltung.

Paperbag-Hose stylen
© Karissa Marie via lookbook.nu

Welche Jacke passt zur Paperbag Hose?

Generell sehen länglich geschnittene Jacken wie Longblazer oder Strickjacken schön zur Paperbag Hose aus. Du kannst aber auch eine kurze Jeansjacke oder einen Blouson kombinieren. Achte für einen sauberen Look aber dann darauf, dass dein Shirt nicht darunter hervorblitzt.

Paperbag-Hose stylen
© Karissa Marie via lookbook.nu
Werbung
Vorheriger ArtikelStadtgeflüster im Wohnzimmer mit urbanen Postern
Nächster ArtikelKäsekuchen mit Blaubeeren