Ein ganz natürlicher Wunsch, unwiderstehlich zu sein, führt Frauen zu der Entscheidung, Schönheitsbehandlungen auszuprobieren. Dann ist es wünschenswert, dass das „Wow!“-Effekt nicht lange auf sich warten lässt. Es kann jedoch schwierig sein, sich für ein Verfahren zu entscheiden, denn einerseits verleihen 3D-Wimpernverlängerungen dir Wimpern, die durch ihre anschließende Fülle an eine Hollywood-Diva erinnern. Andererseits kommt die natürliche Eleganz der einfachen Laminierung nie aus der Mode, bei der bestehende Wimpern nach oben gebogen und mit besonderen Pflegeprodukten gestärkt werden.

Wir sollten zunächst die Vor- und Nachteile der Verfahren vergleichen

Für wen ist welches Verfahren geeignet?

Bei Extensions handelt es sich um künstliche Wimpern, die zwischen die bestehenden Wimpern geklebt werden und diese verlängern und/oder verdichten. Die Behandlung kann grundsätzlich bei jedem durchgeführt werden, der keine spröden, zum Ausfallen neigende oder nach erfolglosen Schönheitsbehandlungen stark beschädigte Wimpern hat.

Ein Wimpernlifting mit oder ohne Laminierung (Behandlung mit pflegenden Seren) kommt ohne Kleber aus, oft werden allerdings Färbemittel benutzt. Man sollte von einem Wimpernlifting absehen, wenn ophthalmologische Probleme oder Erkrankungen der Haut um die Augen, sowie eine individuelle Empfindlichkeit gegenüber den Bestandteilen von Seren bestehen.

Wie sicher ist es?

Mit einem speziellem Klebstoff werden bei der Wimpernverlängerung künstliche Wimpern als Bündel oder einzeln an bestehenden Wimpern fixiert
Mit einem speziellem Klebstoff werden bei der Wimpernverlängerung künstliche Wimpern als Bündel oder einzeln an bestehenden Wimpern fixiert
© licsiren - Stock images by Depositphotos

Genau wie bei der Verwirklichung von aktuellen Augenbrauentrends ist bei einer Behandlung der Wimpern mit eventuellen Problemen zu rechnen:

Nach der Verlängerung mit künstlichen Wimpern lastet zusätzliches Gewicht auf der Wimper, der Kleber lässt sie nicht mehr atmen. Dies führt zu einer Verkümmerung der Follikel, die Wimpern werden übermäßig brüchig. Es kommt demnach schonmal vor, dass die eigene Wimper zusammen mit der verlängerten Wimper ausfällt

Beim einfachen Lifting geht es nicht nur um einen optischen Effekt, sondern auch um eine sanfte Pflege und einen Wiederherstellungskomplex: Elemente und Mineralien, die in Seren enthalten sind, fördern das Wachstum der Wimpern und erhöhen ihre Elastizität, Länge und Dicke.

Wie hoch sind die Kosten?

Bei Extensions/Verlängerungen kommt es auf den gewünschten Stil an: Das Verwenden von Bündeln sind hier günstiger als einzelne Wimpern. Das Laminieren der bestehenden Wimpern selbst im Rahmen eines Wimpernliftings ist vergleichsweise preiswert. Dennoch ist danach die Anwendung hochwertiger Pflegeprodukte empfehlenswert, die weitere Kosten mit sich bringen.

Wie lang dauert ein solches Verfahren?

Die Dauer der Wimpernverlängerung variiert je nach dem gewählten Verfahren:

  • Klassisch – bis zu 2 Stunden
  • 3D-Effekt – bis zu 4 Stunden
  • Schaffung des Effekts von 4-fachem Volumen – bis zu 6 Stunden. 

Für die einfache Laminierung benötigt ein erfahrener Meister nicht mehr als eine Stunde. Für das Self-Lifting sollte man bis zu 1,5 Stunden einkalkulieren.

Ein Wimpernlifting formt und pflegt die bestehenden Wimpern
Ein Wimpernlifting formt und pflegt die bestehenden Wimpern
© familylifestyle - Stock images by Depositphotos

Welche Einschränkungen müssen nach der Behandlung beachtet werden?

Nach einer Verlängerung mit künstlichen Wimpern braucht der Kleber vier Tage zum Trocknen. Während dieser Zeit sollte man nicht baden und auch nicht die Sauna besuchen. Anschließend ist es notwendig, auf Schwimmbäder mit Chlorwasser zu verzichten. Zudem sollte man Cremes und Öle um die Augen herum aufzutragen und die Wimpern in der Wachstumszone nicht berühren. Es wird empfohlen, auf dem Rücken zu schlafen, damit die Wimpern nicht geknittert werden. Wenn du in einer windigen Gegend mit hoher Luftfeuchtigkeit lebst, solltest du im Winter auf die Wimpernverlängerung verzichten.

In den ersten 24 Stunden nach einer einfachen Laminierung deiner bestehenden Wimpern darfst du dein Gesicht nicht waschen. Es gibt sonst aber keine Einschränkungen beim Baden, in der Sauna oder im Schwimmbad.

Was ist die Wirkung?

Ein guter Meister und die richtigen Extensions garantieren einen Catwalk-Wow-Effekt. 

Das Laminieren sorgt für einen gepflegten Look, der nicht künstlich aussieht. Die Wimpern werden dichter und länger und bekommen einen eleganten Schwung.

Wie lange hält die Wirkung an?

Zwei Wochen nach der Wimpernverlängerung werden deine Wimpern wunderschön aussehen. Die erste Korrektur ist nach 3 bis 4 Wochen erforderlich, wenn die künstlichen Wimpern anfangen, auszufallen. Alle 3 Monate sollte man unbedingt eine Pause zwischen den Eingriffen einlegen, damit sich die eigenen Wimpern wieder erholen können. 

Wenn du ein Wimpernlifting ohne Extensions machen lässt, behalten die Wimpern ihr makelloses Aussehen 1,5 bis 2 Monate lang. Die Voraussetzung dafür ist, dass du genau die dire gegebenen Empfehlungen zur Pflege der Wimpern nach der Laminierung befolgst.

Wie natürlich werden deine Wimpern aussehen?

Es kommt bei Extensions auf die Art der Verlängerung an: Gebündelte Wimpern verleihen ein puppenhaftes Aussehen, während das Aufkleben der künstlichen Wimpern einzeln für mehr Natürlichkeit sorgt. 

Die atemberaubende Natürlichkeit ist ein unbestreitbarer Vorteil des Wimpernliftings.

Was ist mit dem Auftragen von Make-up?

Wenn die Wimpern büschelweise verlängert werden, kann kein Make-up aufgetragen werden. Wenn du die Wimpern einzeln verlängern lässt, wird diese Einschränkung aufgehoben. 

Nur 10 Stunden nach einem Wimpernlifting kannst du Wimperntusche auftragen.

Hast du dich für ein Wimpernlifting entschieden? Die mylamination.de – Beraterinnen helfen dir gerne bei der Auswahl von Pflegeprodukten und allen notwendigen Werkzeugen für eine erfolgreiche Laminierung! Wirf auch einen Blick auf die von der Akademie organisierten Schulungen.
Werbung
Vorheriger ArtikelMit den richtigen Schuhen einen Hallux valgus aufhalten
Nächster ArtikelIdeen für deine Tischdekoration zu Ostern