Es gibt Situationen in unserem Alltag, in denen man kurz auf die Stopp-Taste drücken möchte. Für diesen Moment sind einige Übungen sinnvoll, die unsere Herzfrequenz und den Blutdruck wieder auf den richtigen Weg bringen und einfach wohltuend wirken. Diese Übungen können ohne Hilfsmittel gemacht werden

1. Ohrläppchen kneten

Wenn du gerade keine Ohrringe trägst, ist eine 3-minütige Massage der Ohrläppchen immer eine gute Idee zwischendurch. Massiere beide Ohrläppchen jeweils zwischen Daumen und Zeigefinger. Wenn du im Uhrzeigersinn drückst und knetest, wirkt es belebend, gegen den Uhrzeigersinn geknetet entspannt es uns. Drei 

WERBUNG

2. Häufiger einfach die Augen bewusst schließen

Entschleunigung ist genau dann notwendig und sinnvoll, wenn uns alles über den Kopf wächst. Vielleicht kennst du auch das Sprichwort: „Wenn du es eilig hast, gehe langsam.“ Da steckt so viel Wahrheit drin! Daher nimmt dir bei Stress einfach mal eine Minute zwischendurch, schließe die Augen und atme mehrfach langsam tief in den Bauch ein und wieder aus. Das kann man nicht nur im Büro machen (wenn du dich beobachtet fühlst, suche eiunfach die Waschräume auf), auch wenn du im Auto sitzt und auf jemanden warten musst, ist diese Praktik gut umzusetzen oder wenn du auf die Bahn oder den Bus wartest.

Öfters die Augen schließen beruhigt uns und tut einfach gut
Öfters die Augen schließen beruhigt uns und tut einfach gut
© racorn - Stock images by Depositphotos

3. Summe einen langen Ton vor dich hin

Wenn du eine Melodie oder einen langen Ton vor dich her summst, stimulierst du den Vagusnerv. Diese Aktivierung übt beruhigende Wirkung auf uns aus. Also einfach zwischendurch immer ein wenig die Lieblingsmelodie summen und schon fühlen wir uns entspannter und wohler.

4. Kaltes Wasser trinken

Um bei Stress den Blutdruck und unsere Herzfrequenz zu senken, ist das Trinken von kühlem Wasser ohne Kohlensäure hilfreich. Auch die Konzentration kann dadurch wieder zunehmen. Das vegetative Nervensystem wird durch das kühle Wasser stimuliert. Achte allerdings darauf, dass du nach dem ersten großen Schluck das Glas nur langsam leerst.

4 Dinge, die uns sofort guttun
4 Dinge, die uns sofort guttun
© via Canva.com

Vagusnerv stimulieren

Kennst du schon das kostenlose A4 Poster mit vielen hilfreichen Tipps, um den Vagusnerv zu stimulieren?

Werbung
Vorheriger ArtikelPeach Fuzz ist die Pantone Farbe des Jahres 2024
Nächster ArtikelDiese Kinderzimmer-Betten wird dein Kind lieben!