Dampfnudeln sind eine beliebte Süßspeise aus Teig. Sie werden unter Dampf zubereitet, wodurch sie ihren Namen bekommen. Dieses Dampfnudeln Rezept kann zu herzhaften oder süßen Mahlzeiten gegessen werden. 

Dieses klassische Dampfnudeln Rezept kannst du herzhaft oder süß servieren
Dieses klassische Dampfnudeln Rezept kannst du herzhaft oder süß servieren
© Facebook Community "Alte Oma Rezepte" / Christian Verlag

Dampfnudeln Rezept Zutaten

 

Für das Dampfnudeln Rezept benötigst du für 4 Personen:

  • 450 g Weizenmehl Type 405
  • 1/2 Würfel frische Hefe (ca. 20 g)
  • 1–2 Eier
  • 1/2 TL Salz
  • 1 EL Margarine
  • 225 ml lauwarme Milch und etwas mehr nach Bedarf

Außerdem:

  • Mehl zum Arbeiten
  • Butter zum Ausbacken
  • Salz
  • 100 ml Vollmilch zum Garen

Dampfnudeln Rezept zubereiten

  1. Verknete die Zutaten für den Hefeteig. Füge lauwarme Milch nach Bedarf solange zu, bis der Teig glatt ist. Dann lässt du den Teig an einem warmen Ort bis auf das doppelte Volumen aufgehen. 
  2. Sobald der Teig für das Dampfnudeln Rezept aufgegangen ist, teile ihn in kleine Portionen teilen und forme diese auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu Kugeln. Jetzt erhitzt du reichlich Butter in einem großen Topf erhitzen, füge ca. 1 EL Salz auf dem Topfboden hinzu. Setze jetzt die Teiglinge mit Abstand zueinander in den Topf. Im nächsten Schritt wird die Milch angegossen und der Deckel sofort geschlossen. Öffne diesen erst wieder, wenn die Flüssigkeit komplett verdampft ist. Hebe dann den Deckel hoch und röste die Dampfnudeln noch weiter an, bis sie eine schöne Kruste am Boden bekommen haben. 

Das Buch "Alte Oma Rezepte"

Tröstliche Rezepte aus der Küche unserer Großmütter! Auf Facebook finden sich zahlreiche Gruppen, die eben diese Oma-Rezepte für ein gemeinsames Kocherlebnis zusammentragen. Inspiriert davon enthält dieses Buch 60 traditionelle Original-Oma-Rezepte! Die Mitglieder der Facebook-Gruppe „Alte Oma Rezepte“ inspirierten diese Best-of-Sammlung, die nicht nur für die Mitglieder der Community ein Schmankerl ist!

Alte Oma Rezepte

  • 60 herzerwärmende Gerichte aus den Küchen unserer Großmütter
  • 160 Seiten, ca. 76 Abb., Format 19,3 x 26,1 cm
  • EUR [D] 19,99 EUR [A] 20,60 sFr. 27,90
  • ISBN: 978-3-95961-677-5
Mehr klassische Rezeptideen findest du in dem Buch "Alte Oma Rezepte"
Mehr klassische Rezeptideen findest du in dem Buch "Alte Oma Rezepte"
© Facebook Community "Alte Oma Rezepte" / Christian Verlag

So werden die Dampfnudeln gegessen

Die Dampfnudeln können herzhaft serviert werden, z.B. zu Kartoffelsuppe. Oder aber du machst eine süße Mahlzeit aus diesem Dampfnudeln Rezept und gibst sie mit heißen Kirschen und Vanillesauce auf den Tisch. Guten Appetit!

Rezept und Foto: Facebook Community „Alte Oma Rezepte“ / Christian Verlag

Quelle: TrendXpress

Hast du schon einmal leckere Pancakes in der Pfanne gemacht?

Werbung
Vorheriger ArtikelWelche Schiebegardinen passen in mein Wohnzimmer?
Nächster Artikel6 moderne Ideen für Sneaker Styles in der Freizeit