Fluffige Pancakes sind für viele von uns ein kulinarisches Highlight zu Beginn des Tages. Die kleinen Teigtaler kennt man auch unter dem Namen „Pfannkuchen“. Ihre Zubereitung ist simpel, denn die Zutaten sind alltäglich. Die flachen, runden Teiglinge werden in der Pfanne goldbraun gebacken, bis sie eine lockere Konsistenz und eine appetitanregende Farbe erreichen. Mit Mineralwasser im Teig wird dies zum Kinderspiel!

Leckere Buttermilch-Pancakes mit karamellisierten Blaubeeren
Leckere Buttermilch-Pancakes mit karamellisierten Blaubeeren
© IDM – Informationszentrale Deutsches Mineralwasser

Pancakes sind herrlich einfach in der Zubereitung

Der Reiz von Pancakes liegt nicht nur in ihrer Einfachheit, sondern auch in ihrer Vielseitigkeit. Ob klassisch mit Ahornsirup übergossen, mit frischen Früchten belegt oder mit Schokoladenstückchen durchzogen – Pancakes passen sich jedem Geschmack an. Hier kommt ein leckeres Rezept für Buttermilch-Pancakes mit karamellisierten Blaubeeren:

Diese Zutaten brauchst du für die Buttermilch-Pancakes (ergibt vier Portionen):

  • 3 Eier
  • 120 g Zucker
  • 150 ml Buttermilch
  • 100 ml natürliches Mineralwasser mit viel
    Kohlensäure
  • 200 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • Prise Salz
  • 4 EL Rapsöl
  • Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone
  • 120 g Blaubeeren (Tiefkühlprodukt)
  • 25 g Butter
  • Schale und Saft von 1/2 unbehandelten Orange
  • Mark einer 1/4 Vanillestange
  • Prise Salz

Zubereitung der Buttermilch-Pancakes

Im ersten Schritt werden die Eier getrennt. Schlage das Eiweiß mit 40 g Zucker zu Eischnee auf. Mische in der anderen Schüssel das Eigelb, 40 g Zucker, Buttermilch, Mineralwasser, Mehl, Backpulver, Salz und Zitronenschale und rühre diesen Mix mit einem Schneebesen glatt. Nun wird der Eischnee vorsichtig darunter gehoben. Den Teig erhitzt du nun portionsweise in einer mit Öl erhitzten Pfanne und backst die Buttermilch-Pancakes von beiden Seiten goldgelb aus.

Für die karamellisierten Heidelbeeren erhitzt du nun den restlichen Zucker in einem Topf und löscht diesen mit Butter ab. Anschließend fügst du die gefrorenen Blaubeeren, Orangensaft und -schale, Vanillemark sowie Salz hinzu. Alles wird nun bei mittlerer Hitze kurz dicklich eingekocht und dann zu den Pancakes serviert. Guten Appetit!

Rezept: IDM – Informationszentrale Deutsches Mineralwasser

Quelle: TrendXpress

Werbung
Vorheriger ArtikelSo praktisch ist ein Gartenhaus oder Blockhaus im Garten
Nächster ArtikelSmarte Ideen für die Steckdose von Radio bis LED-Strahler