Frische Blumen bringen den Frühling ins Haus

Wenn draußen die ersten Sonnenstrahlen auf das grüne Gras treffen, die Vögel fröhlich zwitschern und man die Winterjacke gegen einen leichteren Parka tauschen kann, dann ist Zeit für frische Frühlingsboten im Haus. Farbenfrohe Tulpen und andere Frühblüher erhellen unsere Stimmung und sorgen für eine schöne Atmosphäre in der Wohnung.

Die Tulpe ist ein Frühlingsbote

Die Tulpe ist ein Frühlingsbote
© Rainer Sturm / pixelio.de

Frische und Lebendigkeit durch Schnittblumen

Wenn ein Raum kühl wirkt, dann liegt es oft daran, dass Blumen und Pflanzen fehlen. Mit einer hübsch dekorierten Vase ändert sich die Stimmung enorm. Die Blumen müssen dabei gar nicht besonders schrill und bunt sein – auch weiße Tulpen bringen lebhafte Eleganz mit sich. Im Blog „Resis weiße Welt“ von Tatjana wird dies besonders deutlich. Sie hat weiße Tulpen ganz pur in einem Glas platziert und dieses stilvoll mit einer kleinen Dekodecke umwickelt:

Blumen im Glas sorgen für zarte Eleganz

Weiße Tulpen im Glas sorgen für zarte Eleganz
© resisweissewelt.blogspot.de

Ranunkeln sind eine fröhliche Alternative zu Tulpen. Mona von ichliebedeko.de präsentiert sie pur in coolen Milchflaschen und kombiniert schöne Kupfertabletts dazu:

Frühlingshafte Dekoration mit Ranunkeln

Frühlingshafte Dekoration mit Ranunkeln
© ichliebedeko.de

Wer weit entfernten Freunden eine Freude machen möchte, verschickt einfach frische Blumen über einen tollen Frühlingsstrauß. Das geht ganz schnell und unkompliziert z.B. über Lidl-Blumen.de. Nicht nur zu Geburtstagen ist das eine tolle Idee, sondern auch zwischendurch als Zeichen dafür, dass man aneinander denkt.

Freude verschicken in Form von Blumen

Freude verschicken in Form von Blumen
© Susanne Schmich / pixelio.de

Frische Blumen aus dem Garten im Haus

Valentina zeigt in ihrem Blog Raumdinge wie man ein Stück vom Garten ins Haus holen kann. Dazu werden verschiedene Frühlingspflanzen wie Hyazinthen und Primeln in unterschiedliche Gefäße gepflanzt und nah beieinander positioniert. Zur Osterzeit kann sich ein Deko-Hase dazu gesellen.

Bunte Vielfalt aus dem Garten

Bunte Vielfalt aus dem Garten
© raumdinge.blogspot.de

In glasklaren Gläsern arrangiert Betty auf ihren Webseiten Pure Vielfalt zierliche Traubenhyazinthen und ihre eindrucksvollen Verwandten. Stilvoll dekoriert wird alles mit etwas Filz und zarten Perlen. Kleine Mooskugeln runden das Gesamtbild ab:

Frische Blumen bringen Freude

Frische Blumen im Glas vermitteln elegante Transparenz
© purevielfalt.blogspot.de

Silvia von garten-fraeulein.de kombiniert Schnittblumen und Gartenpflanzen miteinander. Heraus kommt eine spannende Dekoration beispielsweise für die Fensterbank:

Schnittblumen mit Gartenpflanzen kombinieren

Schnittblumen mit Gartenpflanzen kombinieren
© garten-fraeulein.de

In einer Milchkanne finden Blumen aus der Natur Platz, die beim Frühlingsspaziergang gesammelt wurden. Die tolle Idee von Simone ist zu finden in ihrem Blog unter malinjoswelt.blogspot.de.

Blumen vom Wegesrand

Blumen vom Wegesrand
© malinjoswelt.blogspot.de