LED Leuchten werden von Jahr zu Jahr beliebter und setzen in immer mehr Haushalten moderne Lichtakzente. Neben der praktischen Dimmbarkeit entsprechender Lampen tragen hier viele weitere Pluspunkte zu dieser Popularität bei. Erfahre in diesem Artikel, wie du mit den Vorteilen von LED Licht deine Wohnung beeindruckend verschönern kannst.

LEDs hinter dem Schreibtisch setzen moderne Lichtakzente
LEDs hinter dem Schreibtisch setzen moderne Lichtakzente
© bantersnaps via unsplash.com / CC0

Lichtleisten für indirekte Beleuchtung

Sicherlich ist dir auch schon aufgefallen, dass kleine LED Lampen in Dekoelementen wie Kränzen, Papiersternen und anderen leicht entflammbaren Dingen verwendet werden. Das liegt einfach daran, dass die Wärmeentwicklung nur sehr gering ausfällt.

LED Lichtleisten sind die Spezialisten im Bereich der indirekten Beleuchtung. Sie kommen oft in langen, biegbaren Schläuchen und sind daher sehr flexibel einsetzbar. Lichtschläuche mit LED-Technik kannst du daher im Nachhinein fast überall ganz nah am Möbelstück anbringen. Das macht die Beleuchtungstechnik enorm vielfältig!

Beispiele wären im Wohnzimmer die Rückwandbeleuchtung deines Fernsehers oder der Mediamöbel unter dem Fernseher. In der Küche kannst du in Glas-Schränken eine schöne Beleuchtung der Gläser erschaffen. Betten mit LED Beleuchtung sorgen im Schlafzimmer für ein angenehmes Ambiente. Auch Bilder kann man mit einer rückwärtigen Lichtleiste hübsch in Szene setzen.

LED Beleuchtung hinter dem Bett
LED Beleuchtung hinter dem Bett
© tomasines via pixabay.com / CC0

Langlebigkeit von LED Leuchten

LED-Licht ist im Gegensatz zu anderen Leuchtmitteln für seine Langlebigkeit bekannt. Daher lohnt sich der Kauf von entsprechenden Leuchten, Lichterketten und Lichtleisten umso mehr. Auch Möbel, die bereits mit LED-Leuchten versehen sind, werden dir lange Freude bereiten. Hier geht so schnell keine Leuchte kaputt!

Sofortige Helligkeit

In öffentlichen Räumen sowie Büros und Praxen ist LED Licht eine praktische Installation. Sobald man den Schalter betätigt, ist sofort die volle Leuchtkraft vorhanden.

Natürlich kann man bei der Auswahl der Leuchtmittel zwischen warmweißem und kaltweißem Licht unterscheiden, hier spielt der individuelle Geschmack eine wichtige Rolle. Viele Menschen empfinden warmweißes Licht als angenehmer.

LED Licht bringt auf Knopfdruck viel Helligkeit
LED Licht bringt auf Knopfdruck viel Helligkeit
© Copernico via unsplash.com / CC0

Geringer Energieverbrauch

Im Vergleich zu Halogenlampen, klassischen Glühlampen und sogar Energiesparlampen haben LED Leuchten den geringsten Verbrauch an Energie. Wer zum Umweltschutz beitragen möchte, sollte beim Lampenkauf diesen wichtigen Pluspunkt im Hinterkopf haben. 

Riesige Farbauswahl bei LED-Beleuchtung

Nicht nur in der Gaming-Szene sind verschiedene Farbeffekte durch LED-Leuchten schon längst ein Must-have des individuellen Gaming-Setups. Verschiedene Farben innerhalb der Beleuchtung sorgen für eine stimmungsvolle Optik z.B. auch im Badezimmer oder überall dort, wo Licht nur eine nebensächliche Rolle spielt.

Praktisch ist auch die Dimmbarkeit der Leuchten, gerade weil LED Licht häufig sehr hell sein kann. Verschiedene Lichtstärken und Lichtfarben sind demnach optimal dafür geeignet, je nach Tageszeit und Anlass für eine besondere Stimmung im Raum zu sorgen. Wer empfindlich auf zu helles Licht reagiert, ist mit LED Leuchten sehr gut beraten.

Große Farbauswahl bei LED-Beleuchtung
Große Farbauswahl bei LED-Beleuchtung
© Emmanuel via unsplash.com / CC0
Werbung
Vorheriger ArtikelSelbstgenähtes aus Fleece – wertvolle Tipps
Nächster ArtikelUltimate Gray und Illuminating sind die Pantone Trendfarben für 2021