Wir alle träumen doch von einem extra Raum nur für Kleidung und Accessoires. Tatsächlich haben viele Bauherren einen solchen Bereich in ihrem Traumhaus bereits einkalkuliert und für sich realisiert. Doch was tun, wenn das fertig gestaltete Zimmer letztendlich doch eher weniger einladend aussieht? Oder wenn man nur einen Altbau mit wenigen Quadratmetern zur Verfügung hat? Mit diesen 5 Ankleidezimmer Ideen schaffst du dir im Nu einen wunderbaren Ort, an dem du ganz in Ruhe und mit großem Überblick Tag für Tag deine Outfits heraussuchen kannst.

1. Licht für ein schönes Ambiente installieren

Das richtige Licht in einem Ankleidezimmer macht absolut Sinn. Damit leuchtest du nicht nur das Innere der Schränke aus, was gerade in den dunklen Monaten morgens und abends sehr praktisch ist. Man sorgt mit einer passenden Lichtinstallation auch für ein angenehmes Ambiente im Raum.

Deckenleuchten für das Ankleidezimmer und auch Einbauleuchten für Schränke sind unter gluehbirne.de zu finden. Möglich sind auch Schienensysteme, an denen verschiedene Leuchten in entsprechende Richtungen gedreht werden können, so dass du ganz gezielt bestimmte Bereiche deiner Schrankflächen beleuchtest.

Licht im Ankleideraum erleichtert dir die Auswahl und verschönert das Ambiente
Licht im Ankleideraum erleichtert dir die Auswahl und verschönert das Ambiente
© nokia_alexnet - Stock images by Depositphotos

2. Ordnung ist wichtig

In einem Ankleideraum fehlen in der Regel die Schranktüren. Das führt dazu, dass Unordnung im Schrank schnell mit einer unübersichtlichen und chaotischen Gesamtoptik verbunden ist.

Mit Boxen, Schachteln und Schubladen kannst du all deine Kleidungsstücke und Accessoires wunderbar ordnen. Vielleicht hast du auch mehrere Kleiderstangen zum Aufhängen der Teile zur Verfügung. Dann lohnt sich das Sortieren nach Shirts, Blusen und Jacken sowie nach längeren und kürzeren Kleidungsstücken. Pullover lassen sich gut zusammenlegen und übereinander verstauen. Bei Jeans klappt das auch gut. Für feine Hosen und Röcke sind entsprechende Bügel praktisch.

Achte auf Ordnung in deinem Ankleideraum, damit es übersichtlich bleibt

3. Neuen Raum erschaffen

Du hast gar keinen Ankleideraum? Dann hast du mit einer Leichtbauwand die Möglichkeit, einen Teil deines Schlafzimmers zu einem neuen Bereich umzufunktionieren. Ein wenig handwerkliches Geschick und Geduld und schon ist – in vielen Fällen – eine Trockenbauwand einfach realisierbar. Dabei muss in dem neu errichteten Raum gar nicht unbedingt ein Fenster vorhanden sein. Es reicht, eine entsprechende Lichtinstallation im Schrank oder an der Decke einzurichten. Das Thema Tür lässt sich leicht mit einer Schiebevorrichtung lösen.

Kleine Ankleideräume lassen sich mit Leichtbauwänden abtrennen
Kleine Ankleideräume lassen sich mit Leichtbauwänden abtrennen
© kuprin33 - Stock images by Depositphotos

4. Spiegel einsetzen

Sie lassen das Ankleiderzimmer nicht nur größer wirken – sie helfen uns auch beim Styling! Spiegel sind ein absolutes Must-have im begehbaren Kleiderschrank. Du kannst sie an die Wand hängen – sofern noch eine freie Wand vorhanden ist. Oder du stellst einen Standspiegel in eine Ecke. Auch sind Schranktüren mit Spiegel denkbar, wenn du Türen überhaupt nutzen möchtest.

Spiegel im Ankleidezimmer sorgen für optisch mehr Raum
Spiegel im Ankleidezimmer sorgen für optisch mehr Raum
© VitalikRadko - Stock images by Depositphotos

5. Eine der wichtigsten Ankleidezimmer Ideen: Raumhöhe bei Schränken voll ausnutzen

Mit zu den wichtigsten Ankleidezimmer Ideen gehört der Tipp, dass man beim Schrankbau die Höhe der Decken voll ausnutzt. Dadurch schaffst du nicht nur mehr Stauraum für deine Klamotten, der ganze Raum sieht so auch noch großzügiger und aufgeräumter aus. Am besten gelingt ein deckenhoher Ausbau mit individuell angefertigten Schränken nach Maß. Hier kannst du auch vorhandene Deckenschrägen optimal in die Planung einbinden und den Platz darunter perfekt nutzen.

Zu den wichtigen Ankleidezimmer Ideen gehört der Tipp, dass die Raumhöhe bei Schränken voll ausgenutzt werden sollte
Zu den wichtigen Ankleidezimmer Ideen gehört der Tipp, dass die Raumhöhe bei Schränken voll ausgenutzt werden sollte
© jodiejohnson - Stock images by Depositphotos
Vorheriger ArtikelYoga Arten auf einen Blick
Nächster ArtikelModern und robust: Die Epoxidharz Bodenbeschichtung