Kooperation mit pergolux.de

Wir haben die Pergola Skydance in strahlendem Weiß im Sommer 2023 selbst montiert. Die stilvolle, beleuchtete Überdachung bietet uns seitdem Schutz vor Sonne und Regen. Hier bekommst du einen Einblick in den Aufbau und die Möglichkeiten, die diese Überdachung bietet.

"Skydance" von Pergolux mit verstellbaren Lamellen und Beleuchtung
"Skydance" von Pergolux mit verstellbaren Lamellen und Beleuchtung
© kreativliste.de

Wieso unsere Wahl auf Pergolux fiel

Wr haben uns im Frühling 2023 dafür entschieden, eine Pergola als Beschattung für unsere Terrasse zu kaufen. Verschiedene Hersteller in unserer Region haben uns nicht überzeugt. Hier hakte es tatsächlich an der Optik des Produktes. Es sollte eine flachdachartige Überdachung der Terrasse sein, womit wir im Sommer die Sonneneinstrahlung steuern können und welche uns im Winter sowie bei schlechten Wetterverhältnissen Regen und Schnee von den hellen Keramik-Fliesen fernhält. Pergolux als Anbieter von Terrassenüberdachungen mit seinen verschiedenen, optisch sehr ansprechenden Produkten, hatten wir von Anfang an immer wieder im Kopf. Abgeschreckt hat uns immer wieder nur die Tatsache, dass wir die Pergola selbst montieren sollten. Da wir handwerklich nicht wirklich einen Profi-Status aufweisen können, wäre das für uns wirklich eine Herausforderung. Die zahlreichen guten Bewertungen haben uns jedoch am Ende überzeugt und wir haben die weiße „Skydance“ in der Größe 4×3 Meter bestellt.

Lieferung unserer Pergola von Pergolux

Die Lieferung erfolgte nach Ankündigung per E-Mail schon nach wenigen Wochen. Ehrlich gesagt sogar schneller, als uns im Bestellvorgang ursprünglich angekündigt worden war. Da haben wir uns natürlich sehr gefreut.

Die Pakete wurden mit einem LKW in den Abendstunden geliefert. Die Fahrer war sehr freundlich und haben uns mit dem Transport der schweren und sehr langen Pakete auf unsere Terrasse tatkräftig unterstützt.

Die Pergola wurde uns direkt bis zum Haus in sehr gut verpackten Paketen geliefert
Die Pergola wurde uns direkt bis zum Haus in sehr gut verpackten Paketen geliefert
© kreativliste.de

Aufbau der weißen Pergola "Skydance" von Pergolux

Wir hatten beim Aufbau ein sehr individuelles Problem mit unserer Terrassen-Stufe. Dazu mussten wir zunächst extra Betonbereiche in Holz einschalen und mit Beton füllen. Nur so wäre ein fester Stand der Pergola möglich. Zudem haben wir mehrere Keramik-Fliesen hochnehmen müssen (die waren zum Glück nur lose verlegt), um auch hier Beton zu gießen. 

Nach einigen Tagen war dieser getrocknet und wir konnten mit dem Aufbau des Grund-Gerüstes beginnen. Das haben wir mit drei Personen relativ schnell zusammengebaut. Die beigelegte Anleitung ist selbsterklärend. Pergolux hat alle Einzelteile perfekt vorbereitet, so dass links und rechts von zwei Personen die Pfosten gehalten wurden und die obere Querlatte von der dritten Person nur hineingeschoben und angeschraubt werden musste. Anschließend folgte die Verankerung der Pfosten im Beton über lange Schrauben am Fuß. Die Löcher im Beton haben wir zunächst mit einem kleineren Bohrer vorgebohrt, dadurch war das Befestigen der Pergola sehr einfach.

Im nächsten Schritt wurden die einzelnen Lamellen Stück für Stück in die vorbereiteten Löcher der zwei oberen Querlatten gesteckt. Das klappte mühelos. Der Motor wird seitlich über den Lamellen an einer Querlatte angebracht, er steuert die Bewegung der Lamellen. Weiterhin ist hier die elektrische Leitung für die Leuchten versteckt. 

Womit wir uns kurz beschäftigen und auch die Hilfe des sehr freundlichen Kundenservices mussten, war das lückenlose Schließen der Lamellen. Das funktionierte auf Anhieb nicht zu 100 Prozent. Hier haben wir aber innerhalb weniger Stunden Antwort per E-Mail bekommen, die uns schnell weitergeholfen hat. 

Aufbau der Pergolux Pergola "Skydance"
Aufbau der Pergolux Pergola "Skydance"
© kreativliste.de

Den Sonneneinfall regulieren

Nun verschönert die „Skydance“ Pergola nun unsere Terrasse. Wir verbringen hier viel mehr Zeit, da wir trotz Hitze draußen sitzen können. Die Pergola sorgt für Schatten und zusätzlich gibt es keinen Hitzestau, wie er bei verglasten Terrassenüberdachungen schnell aufkommt. Eine leichte Wind-Brise erfrischt bei hohen Temperaturen sehr angenehm.

Bei herrlich schönem Wetter sorgen die geöffneten Lamellen für schöne Lichteffekte auf unserer Terrasse
Bei herrlich schönem Wetter sorgen die geöffneten Lamellen für schöne Lichteffekte auf unserer Terrasse
© kreativliste.de

Bei Regen freuen wir uns darüber, dass die Polster der Terrassenstühle draußen bleiben können. Nichts unter der Pergola wird nass! Schließlich wird das über das Dach aufgefangene Regenwasser über alle vier Pfosten nach unten durch eine kleine Öffnung am Pfosten abgeleitet. Selbst ein gemütliches Zusammensitzen am Terrassentisch müssen wir bei einem plötzlichen Regenschauer nun nicht mehr unterbrechen: Wir schließen dann einfach ganz bequem und schnell mit der Fernbedienung die Lamellen! 

Im Winter liegt der Schnee auf dem Lamellendach auf, bisher hatten wir keine Probleme mit einem zu hohen Gewicht.

Wenn es regnet oder sehr windig ist, schließen wir die Lamellen
Wenn es regnet oder sehr windig ist, schließen wir die Lamellen
© kreativliste.de

Beleuchtung am Abend

Die „Skydance“ Pergola hat mehrere Lamellen, die mit einer Lichtleiste durchzogen sind. Sie bietet also sehr stilvolle Beleuchtung, wenn es abends dunkel wird. Das Licht lässt sich über die Fernsteuerung sogar dimmen. Bei 100% Lichtstärke ist die Helligkeit so groß, dass man hier problemlos basteln oder handwerkliche Arbeiten durchführen könnte. Sollte es nur eine gemütliche Ambiente-Beleuchtung sein, reicht eine Lichtintensität von 50% völlig aus. Der Unterschied zu der „Sundream“ Pergola liegt übrigens darin, dass diese einen beleuchteten Außenrahmen hat. 

Beleuchtung in den Lamellen speziell bei der "Skydance"
Beleuchtung in den Lamellen speziell bei der "Skydance"
© kreativliste.de

Pergola maßanfertigen lassen

Seit 2024 bietet Pergolux auch die Maßanfertigung deiner Pergola an. Ich kann dir nur raten, keine Bedenken bezüglich der Selbstmontage zu haben. Dank Anleitung und dem kompetenten Kundenservice ist dies wirklich kein Hindernis und zum größten Teil zu Zweit realisierbar. Am Ende wirst du von dem optischen Highlight auf deiner Terrasse begeistert sein!

Gutscheincode: Kostenlose Wärmelampe von Pergolux

Mit dem Code AdrianeLUX gibt’s derzeit eine kostenlose Wärmelampe zu deiner Pergola mit dazu. Lege diese aber unbedingt in deinen Warenkorb.

Werbung
Unbegrenzter Zugang zu über 7.000+ Magazinen und Zeitungen - Mobil, Tablet und Desktop und jederzeit kündbar! Für nur 0,99 € einen Monat Readly testen!
Vorheriger ArtikelOstereier mit Serviettentechnik kreativ gestalten
Nächster ArtikelDie neuesten Trends in der Welt der Eheringe: Inspiration für deine Traumhochzeit