Shabby-Chic sorgt für reizvollen Charme

0
254

Manche nennen es Landhaus-Stil. Andere sagen, es hat einen nostalgischen Look. Und immer öfter hören wir den Begriff „Shabby-Chic“ – kurz gesagt handelt es sich um eine leicht abgenutzte Vintage-Optik, die uns aktuell immer wieder in Deko-Magazinen und Einrichtungsgeschäften begegnet und bei vielen Menschen großen Anklang findet.

Schachtel
Schachtel
© www.nostalgie-schmiede.de

Landhaus-Dekoration hat viel Charme

Annette Florian aus Rödental ist schon seit ihrer Kindheit ein großer Fan des Shabby- und Vintage-Stils. Alte Sachen waren für sie noch nie ein Fall für den Müll – stattdessen machte diese abgenutzte Optik sogar einen gewissen Reiz aus. „Mich faszinieren Dinge, die einen Charme ausstrahlen und uns von der „guten alten Zeit“ eine Geschichte erzählen können“, sagt Annette heute.

Vor einigen Jahren fing Annette damit an, Dekoprodukte im Shabby-Stil zu gestalten. Es sammelte sich eine ganze Reihe an stilvollen Vintage-Objekten an, die Annette selbst gar nicht alle nutzen konnte. So kam die Idee auf, die handwerklich hergestellten Unikate zu verkaufen. Der Online-Shop www.nostalgie-schmiede.de war geboren.

Garderobe im Shabby-Chic-Stil
Garderobe im Shabby-Chic-Stil
© www.nostalgie-schmiede.de

Vielfältige Wohnaccessoires im Shabby-Chic entdecken

„Meine Ideen für neue Artikel kommen mir manchmal spontan, manchmal lasse ich mich durch Zeitschriften inspirieren oder wenn ich mal einen Einkaufsbummel mache.“ So kommt es, dass der Shop der Nostalgie-Schmiede eine große Vielfalt an verschiedenen Gegenständen zu bieten hat. Von hübschen Dekoschachteln in Shabby-Chic-Optik, die sich auch ganz wunderbar zum Verschenken eignen, reicht die Produktpalette bis zu Türschildern mit individuellem Wunschnamen.

Ein besonderes Highlight sind die einzigartigen Geburtsschilder mit Namen des Neugeborenen. Mit schönen Schleifen verziert entpuppen sich die Holzschilder in jedem stilvollen Kinderzimmer als echter Hingucker.

Individuelles Geburtsschild
Individuelles Geburtsschild
© www.nostalgie-schmiede.de

Kreativarbeit in den eigenen vier Wänden

Der Kreativität geht Annette nur in ihrer Freizeit nach. Hierfür hat sie sich im hauseigenen Kellerraum ein kleines Atelier eingerichtet, das ihr durch die handwerkliche Tätigkeit einen optimalen Ausgleich zum Beruf bietet. Hauptberuflich ist die kaufmännische Angestellte nämlich in einer Steuerkanzlei beschäftigt.

Wer einen speziellen Wunsch zur Shabby-Chic-Veredelung von Wohnaccessoires oder Möbel hat, kann sich übrigens direkt an Annette wenden.

Die hier gezeigten Abbildungen unterliegen dem Copyright von www.nostalgie-schmiede.de. Jede Verwendung ohne ausdrückliche Erlaubnis ist strengstens untersagt!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here