Viele Menschen verbringen ihre Freizeit gern in der Küche. Hier kann kreativ und entspannt gekocht und gebacken werden. Manchmal trifft man sich hier auch mit Freunden zum gemeinsamen Weinchen oder sitzt einfach gemütlich am Tresen und genießt die Zeit. Das sind alles gute Gründe dafür, zu Weihnachten oder anderen feierlichen Anlässen praktische Geräte oder Tools für die Küche zu schenken. Die Freude wird sicherlich groß sein – vor allem, wenn es sich um solch pfiffige Dinge handelt wie die nachfolgenden.

Wein ganz einfach temperieren

Einfach klasse für Weintrinker und Genießer kulinarischer Abende an der eigenen Tafel: Das CASO Design WineCase One! Damit stellst du perfekt temperierten Wein direkt am Tisch sicher. Der Wein wird in einem Edelstahlgehäuse in seiner Temperatur optimal zwischen 5-18°C gehalten. Das Gerät lässt sich in 1°C-Schritten über das Sensor-Touch Bedienfeld einstellen. Du kannst auchRotwein bei höheren Umgebungs-Temperaturen auf Trinktemperatur halten. Wahlweise gibt es den Kühler in Edelstahlfarben oder Schwarz.

CASO WineCase One
CASO WineCase One
© CASO Design

Fondue mit Induktionstechnologie

Mit dem CASO Design FonDue-Set können bis zu 8 Personen gleichzeitig ein Öl-, Brühe- oder Käsefondue am gedeckten Tisch. Eine gleichmäßige Erwärmung wird durch Induktion ermöglicht. Zudem und es gibt keine offenen Flammen am Tisch, es ist also sehr sicher und sauber. Das Gerät ist in Schwarz oder Weiß erhältlich.

CASO Induktions FonDue
CASO Induktions FonDue
© CASO Design

Lange Frische dank Vakuum

Werden sie vor dem Einlagern vakuumiert, bleiben wertvolle Lebensmittel viel länger frisch – und das ganz natürlich und ohne Konservierungsstoffe. Die für den CASO Vakuumierer benötigten Folienbeutel sind BPA-frei, lebensmittelecht und wiederverwendbar.

Sehr smart: Um den gesamten Lebensmittelvorrat zu managen, bietet CASO Design eine kostenlose Food Manager App im App-Store für iOS und Android an. 

CASO Design Vakuumierer
CASO Design Vakuumierer
© CASO Design

Heißwasser per Knopfdruck

Egal ob ein wohltuender Tee, der leckere Früchtepunch oder die gesunde heiße Zitrone – der ASO Design Turbo-Heißwasserspender HW 660 liefert heißes Wasser sekundenschnell in genau der benötigten Menge und Temperatur. Dadurch kann man Wasser und bis zu 50% Energie sparen, wenn man das Gerät mit einem herkömmlichen Wasserkocher vergleicht. Die Temperatur lässt sich in 10°C-Schritten von 40 bis 100°C einstellen.

CASO Design Turbo-Heißwasserspender HW 660
CASO Design Turbo-Heißwasserspender HW 660
© CASO Design

Endlich keine Batterie mehr in der Küchenwaage

Mit der CASO Design Küchenwaage Kitchen EcoMaster kannst dualle Zutaten batterielos und dadurch besonders nachhaltig und umweltschonend abwiegen. Und wie kommt Energie in das Gerät? Du drehst einfach am“Energy-Wheel“, dadurch wird Energie für bis zu drei Minuten erzeugt. Das Abwiegen gelingt grammgenau bis 5 kg in 1g-Schritten. Nach Gebrauch schaltet das Gerät automatisch ab.

CASO Design Küchenwaage Kitchen EcoMaster
CASO Design Küchenwaage Kitchen EcoMaster
© CASO Design

Herdplatte für Wenigkocher

 Dank präzisem ThermoControl-Thermometer ist mit der CASO Design Induktionskochplatte TC 2400 gradgenaues Braten und Kochen jederzeit möglich. Die Temperatur lässt sich exakt bis auf 1°C zwischen 40 bis 160°C einstellen. Die Herplatte ist ideal für Sous Vide, das Warmhalten von Speisen oder punktgenaues Braten von Fleisch oder Fisch. Du kannst sie optimal als zusätzliche Kochstelle oder Ergänzung zum herkömmlichen Herd einsetzen. 

CASO Design Induktionskochplatte TC 2400
CASO Design Induktionskochplatte TC 2400
© CASO Design

Fettreduziertes Frittieren

Mit über 12 Automatikprogrammen und einem 22 Liter großen Innenraumvolumen, vielseitigen Funktionen und einem breiten Zubehör bietet der CASO Design AirFry Chef 1700 zahlreiche Möglichkeiten der Zubereitung. Diese gelingt fettreduziert und ohne Aufheizen, denn mit der Funktion Rapid HeatControl ist der moderne Design AirFryer direkt startbereit und spart gegenüber einem klassischen Backofen Energie und Garzeit ein.

CASO Design AirFry Chef 1700
CASO Design AirFry Chef 1700
© CASO Design

Quelle: TrendXpress

Werbung
Vorheriger ArtikelWarum Schwarz in der Mode ein echter Dauerbrenner ist
Nächster ArtikelUmzug wegen Arbeit – Vorteile und Nachteile