Mehrere Ketten miteinander kombinieren? Ja! Das Ketten Layering sieht richtig lässig aus und ist im Jahr 2019 vor allem durch Social Media zum echten Trend avanciert. Ich verrate dir hier, mit welchen Tricks der Style auf jeden Fall zum Hingucker wird – und zwar nicht nur im Sommer, sondern das ganze Jahr über.

Ketten Layering beim V-Ausschnitt
Ketten Layering beim V-Ausschnitt
© Jelena Dimić über lookbook.nu

Regeln für das Ketten Layering

Damit das Kombinieren von mehreren Ketten auch harmonisch und keinesfalls überladen aussieht, solltest du diese Regeln beachten:

  1. Unterschiedliche Längen wählen: Dabei sollten deutliche Längen-Unterschiede von mindestens einem Zentimeter beachtet werden.
  2. Neues mit Altem mischen: Die Kette deiner Großmutter liegt dir wortwörtlich am Herzen? Dann trage sie und kombiniere tolle It-Pieces in anderen Längen dazu. Dieser Mix ist besonders spannend! Damit du immer genügend Ketten zur Auswahl hast, lass‘ dir am besten zu allen möglichen Gelegenheiten wie zu deinem Geburtstag oder zu Weihnachten immer eine moderne Kette z.B. von Christ von deinen Liebsten schenken. Im Onlineshop von Christ kannst du dafür sogar die Verfügbarkeit jeder Kette vor Ort überprüfen und diese dort für dich zurücklegen lassen.
  3. Grobes mit Feinem kombinieren: Du kannst verschiedene Stile mixen, bleibe dann aber insgesamt bei einem Metall wie Silber, Gold oder Roségold, sonst wirkt der Look schnell überladen und chaotisch.
  4. Metalle mixen: Auch das ist möglich. Hier sieht es aber am besten aus, wenn die Ketten sehr ähnlich aussehen und sich nur durch Länge und ihre(n) Anhänger unterscheiden. Versuche, nicht mehr als zwei Metallfarben zu mixen.
Viele Anhänger an einer Kette können auch mit einem Anhänger kombiniert werden
Viele Anhänger an einer Kette können auch mit einem Anhänger kombiniert werden
© Jenny M. über lookbook.nu

Layering Ketten im Sommer tragen

Im Sommer kommen mehrere Ketten in Kombination am Strand und an der Poolbar auf viel nackter Haut natürlich richtig gut zur Geltung. Man dekoriert damit quasi den Oberkörper. Natürlich kannst du das Layering auch am Handgelenk ausprobieren und viele Armbänder miteinander kombinieren. Das gelingt später im Winter nicht, denn da stören die langen Ärmel.

Grob und fein kombinieren - aber nicht zu viel!
Grob und fein kombinieren – aber nicht zu viel!
© Endzel über lookbook.nu

Halsnahe Ketten zum Rundhalspulli stylen

Wenn du nicht gern Ausschnitt zeigst und Rundhalspullover zu deinen Favoriten gehören, sind beim Ketten Layering eher halsnahe Ketten zu empfehlen. Sie sollten alle eine unterschiedliche Länge bis etwa 45 cm haben. Längere Ketten harmonieren nicht gut mit einem hohen Rundhalsausschnitt.

Der Ketten Layering Look passt auch zum Rundhals-Pullover
Der Ketten Layering Look passt auch zum Rundhals-Pullover
© Ingrid G über lookbook.nu

V-Ausschnitte bei längeren Ketten bevorzugen

Am schönsten sieht der Ketten Layering Look mit sehr langen wie auch kurzen Ketten auf leicht gebräunter Haut und kombiniert mit einem V-Ausschnitt aus. Ob es sich dabei um ein Kleid handelt oder eine Bluse, die etwas aufgeknüpft ist, spielt keine Rolle. Das Muster allerdings schon: Es sollte nicht zu detailreich oder gar zu bunt sein, damit es den Ketten nicht die Show stiehlt. Unifarben tummeln sich daher gern um die Ketten herum.

Viele Ketten zieren dein Dekolleté
Viele Ketten zieren dein Dekolleté – hier ist übrigens der Layering Look auch am Handgelenk zu bewundern
© Jessi Malay über lookbook.nu

Ketten Layering im Winter

Klar kommen die schönen Ketten Arrangements unter dicken Steppmänteln und Winterjacken nicht zur Geltung. Dennoch ist man ja irgendwann im Büro, Restaurant oder bei Freunden zu Hause und legt diese Teile ab, dann sieht auch im Dezember das Ketten Layering z.B. zum weichen Cashmere-Pullover klasse aus. Zurückhaltung ist hier dann aber eine gute Idee, daher im Winter lieber filigrane Ketten mit schlichten Anhängern wählen und nicht allzu viele Ketten kombinieren. Das harmoniert einfach besser zur warmen, dickeren Kleidung.

Ketten Layering auf Pullovern
Ketten Layering auf Pullovern
© Sunnyinga über lookbook.nu
Werbung
Vorheriger ArtikelIdee für Adventskalender mit Klopapierrollen
Nächster Artikel5 Tipps für eine erfolgreiche Gartenparty in der kalten Jahreszeit