Die besten Quellen für günstige und kostenlose Schnittmuster

0
1161

Wann fangen die meisten Frauen mit dem Hobbyschneidern an? Wenn sie Kinder bekommen haben! Junge Mütter haben in ihrer freien Zeit Lust darauf, schöne Stoffe mit niedlichen Prints kreativ aufzubereiten und können ihre Nähfähigkeiten an kleinen Pumphosen, Kleidchen und Mützen auf einfache Art ausbauen. Ich habe Euch hier eine Reihe an Webseiten zusammengestellt, auf denen kostenlose Schnittmuster und welche zu kleinen Preisen angeboten werden.

kostenlose schnittmuster links - Die besten Quellen für günstige und kostenlose Schnittmuster

Kostenlose Schnittmuster downloaden

  • Schultüten aus Stoff, Taschen, Sitzkissen, Utensilos und natürlich Mode – auf www.pattydoo.de gibt es kostenlose Schnittmuster für etliche Nähprojekte
  • ?41939496C1066312088 - Die besten Quellen für günstige und kostenlose SchnittmusterGratis Nähanleitungen und Schnittmuster gibt es auf www.makerist.de. Hier ist u.a. ein richtig schöner Poncho für Mädchen als Schnittmuster zu finden.
  • Unter kreativlaborberlin.de gibt es etliche kostenlose Muster für eine neue textile Deko oder auch Kleidung.
  • Für Erwachsene findest Du auf handmadekultur.de schöne Schnittmuster zum kostenlosen Nachschneidern. Hier kann man auch regelmäßig ein Magazin bestellen, in welchem verschiedene Nähprojekte vorgestellt werden.
  • Beim naehfrosch.de liegen viele kostenlose Schnittmodelle für Kinder zum Download bereit. Wer ein Kostüm für Fasching nähen möchte, kann hier fündig werden!
  • Modisch geht es bei mamahoch2.de zu. Wunderschöne Muster für Basics und ausgefallene Kleidung – von Baby bis hin zu Damen- und Herrenmode!
  • Auf sewunity.de gibt es noch ein paar schöne Teile aus den Bereichen Kindermode und Deko. Hier ist auch ein Schlafsack dabei.
  • Wer wollte schon immer eine Hüfttasche nähen? Bei schnabelina.blogspot.de findest Du das Tutorial dazu und noch viele andere.
  • Und hier noch ein toller Link für kostenlose Schnittmuster zum sofortigen Download: crazypatterns.net

Preiswerte Schnittmuster kaufen

Zum Schluss möchte ich Euch noch die absolut niedlichen Modelle von Ludmila Mosig ans Herz legen. Die Schnittmuster sind bei Dawanda zu bekommen, dieses wunderschöne Kopftuch im gepatchten Look ist mit dabei:

14 - Die besten Quellen für günstige und kostenlose Schnittmuster
© Blumenmädchen

Auch immer wieder einen Besuch wert ist die Seite von stoffundstil.de. Hier findet man echt trendy Stücke für die ambitionierte Hobbyschneiderin.

Der absolute Klassiker ist natürlich der Service von Burda. Monatlich gibt es hier neue Schnittmuster zu entdecken. Sie sind in verschiedene Schwierigkeitsstufen unterteilt, so dass vom Anfänger bis zum Profi jede Menge Futter zu finden ist. Vom leichten Shirtkleid bis zum Businesskleid ist alles dabei.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here