Du liebst Blumenkleider und freust dich immer wieder auf den Sommer, weil du deine Lieblingsmode dann am besten tragen kannst? In diesem Artikel findest du tolle Stylingideen für Blumenkleider in der Übergangszeit. So ist selbst ein Look mit einem dünnen Chiffonkleid bei kalten Temperaturen möglich!

In der Übergangszeit am besten Stiefel zum leichten Kleid kombinieren
In der Übergangszeit am besten Stiefel zum leichten Kleid kombinieren
© Fashion Moods / via lookbook.nu

Kleid zur Jeans tragen

Hast du schonmal von einem Hemdblusenkleid gehört? Diese Kleider sind quasi dafür gemacht, sie aufgeknöpft über einem Top zur Jeans oder einer anderen figurnahen Hose zu tragen. Der Look funktioniert aber auch mit anderen Kleidern, die im besten Fall von der Länge her nicht über’s Knie reichen:

WERBUNG
Blumenkleider in der Übergangszeit zur Jeans stylen
Blumenkleider kannst du in der Übergangszeit zur Jeans stylen
© Minimalissmo / via lookbook.nu

Dünne Kleider mit Rollkragenpullover kombinieren

Maxikleider wirken in der Übergangszeit besonders elegant, wenn sie gekonnt gestylt werden. Wenn du ein Kleid mit V-Ausschnitt trägst, sieht darunter in der Regel ein feiner Rollkragenpullover sehr gut aus. Achte darauf, dass er farblich auf dein Blumenkleid abgestimmt ist. Damit die Beine nicht frieren, solltest du ein Strumpfhose anziehen und edle Stiefeletten oder schöne Stiefel wählen.

Dünne Kleider kannst du mit einem feinen Rollkragenpullover stylen
Dünne Kleider kannst du mit einem feinen Rollkragenpullover stylen
© Minimalissimo / via lookbook.nu

Praktisch im Zwiebellook

Dein Kleid hat mindestens eine 3/4-Armlänge? Dann kannst du es mit einem warmen Cardigan sowie einer blickdichten Strumpfhose ergänzen und somit auch in der Übergangszeit super tragen! Wenn du die Strickjacke im Büro ausziehst, bist du trotzdem noch passend warm angezogen oben herum. Figurnahe Stiefel sehen zu dem Style am besten aus.

Zwiebellook mit Blumenkleid
Zwiebellook mit Blumenkleid
© Vicky W / via lookbook.nu

Jacke zum Kleid tragen

Hast du schonmal darüber nachgedacht, deine Übergangsjacke auch im Büro zu tragen? Wieso nicht! Kombiniere Blumenkleider in der Übergangszeit einfach den ganzen Tag über zu einer schicken Lederjacke oder einem angesagten Blouson. So frierst du nicht und siehst sehr modisch aus.

Jacke zum Kleid stylen
Jacke den ganzen Tag über zum Kleid tragen
© Janina Ermolaeva / via lookbook.nu
Werbung
Vorheriger ArtikelMohnkuchen – leckere Rezepte mit Quark, Streuseln und Co.
Nächster Artikel6 Tipps für die Auswahl der passenden Accessoires zum Outfit