Schnelle Osterdekoration mit Moos und Bellis

0
88

Eine Osterdekoration mit Moos und Frühlingsblühern ist schnell gemacht. In Kombination mit Eiern und einer üppigen Schale sieht das Arrangement auch noch sehr stilvoll aus. Hier habe ich eine Idee mit Mühlenbeckia und Bellis für Euch.

Dekorieren mit Moos und Bellis

Schalen sind praktische Dekokünstler

Wer meinen Blog verfolgt, wird wissen, dass ich große flache Schalen sehr mag :-) Mit ihnen kann man schnelle und einfach eine saubere Deko gestalten und dabei wirken sie immer sehr stilvoll. Es kann sich um silberne Schalen, Porzellanschalen oder auch um Glasschalen handeln. Letztere müssen allerdings auch ordentlich ausgekleidet werden, damit es wirklich gut aussieht.

Was man für diese Osterdekoration mit Moos braucht

Beim Floristen habe ich einen Topf mit weißen Bellis besorgt sowie eine frische Mühlenbeckia. Anstatt der Bellis kann man natürlich auch eine Hyazinthe nehmen oder kleine Tulpen. Da muss der eigene Geschmack entscheiden. Ich empfehle, direkt im Blumenladen die beiden unterschiedlichen Pflanzen nebeneinander zu halten, dann bekommt man schon einen Eindruck davon, ob es harmoniert oder nicht.

Osterdekoration mit Moos

Mühlenbeckia und Bellis topfe ich zu Hause gemeinsam in einen etwas größeren Plastiktopf um, den ich noch im Schuppen liegen hatte. Eine silberfarbene Schale wird nun als Basis benutzt, hinein lege ich einen weißen Kranz mit Ästen sowie mittig den Plastiktopf mit den Pflanzen. Die Fläche um den Kranz herum kleide ich mit etwas Druckpolsterfolie aus, damit ich nicht so viel Moos brauche. Dieses liegt am Ende nur oben auf der Folie drauf. Anstatt von Luftpolsterfolie eignen sich auch Kieselsteine, dann wird das ganze natürlich aber auch etwas schwerer.

Dekoidee für den Tisch

Eigentlich hat man jetzt eine schöne Frühlingsdeko für den Couch- oder Esstisch fertig. Österlich wird das Arrangement mit Eiern in verschiedenen Größen. Ich mag die kleinen, gesprenkelten Wachteleier sehr gern. Die gibt es vor Ostern in vielen Dekoläden im Großpack zu kaufen. Dazu habe ich etwas größere künstliche Eier kombiniert, die mit Wachteleierschalen beklebt wurden.

Osterdekoration mit Bellis

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here