Salat mit Feta, Cranberries und Walnüssen

0

Cranberries sind in, weil sie einerseits gesund sind und andererseits in Speisen toll zu kombinieren. Zu Nüssen passen die getrockneten roten Früchte besonders gut.

salat-cranberry-feta

pinit fg en rect gray 20 - Salat mit Feta, Cranberries und Walnüssen

Der Salat mit Feta und Cranberries ist im Herbst und Winter besonders lecker. Hier ist ein wunderbares Rezept, in dem Feta und Cranberries mit Walnüssen kombiniert und auf Feldsalat serviert werden. Der Salat hat durch einen Ahornsirup-Balsamico-Dressing auch eine süßliche Note. Die hier notierten Mengenangaben reichen für zwei bis drei Personen. Dazu schmeckt Baguettebrot, am besten warm und mit etwas Kräuterbutter.

Salat mit Feta und Cranberries und Walnüssen auf Feldsalat:

  • Feldsalat, ca. 3 Hände voll. Es schmeckt auch mit einer Salatmischung aus Spinatblättern, Lollo Bianco
  • 6 mittelgroße Champignons (dringend frische!)
  • getrocknete Cranberries, eine Hand voll
  • 8 frische Cocktail- oder Datteltomaten
  • 8 Walnüsse, grob zerhackt
  • 100 g Feta / Schafskäse, zerbröckelt

Für das Dressing:

  • 12 EL gutes Olivenöl
  • 4 EL schwarzer Balsamicoessig
  • 2 EL Ahornsirup (es geht auch brauner Rohrzucker, dann so lange abschmecken, bis das Dressing eine angenehme Süße hat)
  • einen Spritzer Zitronensaft

Zubereitung:

Den Feldsalat waschen und trocknen. Champignons in dünne Scheiben schneiden, Tomaten vierteln, Walnüsse grob zerhacken und in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Feta zerbröckeln. Alles in eine Schüssel geben.
Für das Dressing alle Zutaten bis auf das Öl vermengen und dann beim Schlagen das Öl unterheben. Unbedingt abschmecken, dass es leicht süßlich aber nicht zu sehr nach Essig schmeckt. Zur Not noch etwas mehr Olivenöl dazu geben.

Guten Appetit.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here