Werbung

Eine sehr leckere Beilage zu Fleischgerichten sind polnische Knödel. Die Zubereitung ist gar nicht aufwändig, daher kann ich sie dir nur empfehlen. Wichtig ist, dass du mehlig kochende Kartoffel einkaufst. Das Rezept stammt vom dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH und ist in dem Buch Kochbuch „Alle lieben Hackfleisch“ zu finden.

Polnische Knödel sind eine köstliche Beilage
Polnische Knödel sind eine köstliche Beilage
© dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag GmbH

Diese Zutaten braucht man für polnische Knödel

Für den Kartoffelteig:

  • 750 g mehligkochende Kartoffeln
  • ca. 50 g Mehl
  • ½ TL Salz

Für die Füllung:

  • 200 g Schweinehackfleisch
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer
  • Petersilie

Zum Anrichten:

  • 50 g roh geräuchertes Bauchfleisch vom Kalb
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • Schnittlauch

So werden polnische Knödel zubereitet

  1. Die Kartoffeln werden im ersten Schritt in der Schale weich gekocht. Danach schälst du sie und drückst sie sofort durch die Kartoffelpresse. Jetzt können sie erst einmal ausdampfen und abkühlen. Anschließend wird Mehl und Salz hinzugefügt und alles zu einem formbaren Teig verknetet.
  2. Für die Füllung brätst du das Hackfleisch im heißen Öl kräftig an.  Schäle den Knoblauch und schneide ihn in kleine Würfel. Diese gibst du dann zum Fleisch, so dass sie kurz mitbraten können. Jetzt alles würzen und etwas abkühlen lassen.
  3. Im nächsten Schritt teilst du den Kartoffelteig in acht Portionen und drückst diese jeweils etwas flach. Die Füllung wird darauf verteilt und dann der Teig darum geschlossen und Knödel geformt. In leicht kochendem Salzwasser sollten die Knödel nun ca. 8 Min. ziehen.
  4. Das Kalbsfleisch schneidest du jetzt in Streifen, schälst die Zwiebel schälen und schneidest diese ebenfalls in Streifen. Beides wird nun in der heißen Butter angebraten. Zum Schluss kannst du die Knödel damit anrichten und mit Schnittlauch bestreut servieren. Guten Appetit!
Rezeptbuch in der Alle lieben-Reihe des Bayerischen Landwirtschaftlichen Wochenblattes, einem Medium des dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag
"Alle lieben Hackfleisch" - ein Rezeptbuch in der Alle lieben-Reihe des Bayerischen Landwirtschaftlichen Wochenblattes, einem Medium des dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag

Quelle: TrendXpress

Vorheriger ArtikelWofür ein Luxus-Raumduft gut ist
Nächster ArtikelMit Online Marketing im E-Commerce zu mehr Erfolg