Dass Männer Kapuzenshirts lieben, kann man kaum übersehen. Wer im Job eher an Hemd und Sakko gebunden ist, wird oftmals spätestens zu Hause im Freizeitlook seinen Hoodie hervorholen. Kapuzen am Oberteil sind nunmal sehr beliebt – sie transportieren eine lässige Note im Outfit und man kann sich auch einfach mal „verstecken“, wenn es regnet oder man unerkannt spazieren und seine Ruhe haben möchte. Entdecke hier die verschiedenen Formen von Kapuzen-Oberteilen und finde heraus, wie du sie kombinieren kannst.

Kapuzenshirts gibt es in verschiedenen Varianten

Neben dem klassischen Hoodie findest du im Handel viele andere Oberteile mit Kapuze. Dazu gehört ein ärmelloses Kapuzenshirt, die coole Weste mit Kapuze oder auch ganz einfache Kapuzen-T-Shirts. Toll dabei ist, dass sich diese Kapuzenpullis und T-Shirts über das ganze Jahr über tragen lassen. Gerade Hoodies findest du in verschiedenen Qualitäten, mal etwas dicker und innen kuschlig angeraut, oder eben sehr dünn. Beim Kapuzen-T-Shirt kannst du einfach ein Hemd offen drüber tragen oder natürlich auch eine Jacke.

Ein Kapuzenshirt ohne Ärmel eignet sich perfekt bei hohen Temperaturen oder beim Sport
Ein Kapuzenshirt ohne Ärmel eignet sich perfekt bei hohen Temperaturen oder beim Sport
© Kelbin Lei via lookbook.nu

Casual Style

Die gängigste Art, wie Männer Kapuzenshirts kombinieren können, ist ein Outfit mit Jeans. Dieser Style passt eigentlich den ganzen Tag über – es sei denn, du arbeitest in einer Versicherung, einer Bank oder einer anderen Institution, wo es einen gewissen Dresscode gibt.

Was muss man bei den Farben beachten?

Farblich kannst du wirklich kreativ werden. Zur Blue Jeans passen eigentlich alle Arten von Kapuzenshirts, auch die mit Print. Trägst du eine Jeans in Braun oder in anderen bunt gefärbten Varianten wie Rot oder Grün, bist du farblich ein wenig eingeschränkter. Neutrale Farben wie Dunkelgrau, Oliv oder Braun passen allerdings fast immer, orientiere dich hier am besten an deiner Augenfarbe. Style dann dazu schick Leder-Schnürer oder sportlich Sneaker und dein Look ist fertig! Sollte es etwas kühler sein, kannst du draußen eine Jeansjacke oder einen Blouson tragen, die Kapuze muss natürlich dann darüber liegen.

Am häufigsten wird ein Kapuzenshirt zur Jogginghose getragen
Am häufigsten wird ein Kapuzenshirt zur Jogginghose oder Jeans getragen
© Kas via lookbook.nu

Lässig mit Sakko

Arbeitest du in einer Agentur oder kleidest dich gern etwas modischer? Dann ist das Sakko über einem Hoodie eine gute Option und Alternative zum etwas strengeren Smart Casual Style. Wähle hier ein modisches Material wie Sweat oder auch etwas Markantes wie Cord. Hier entsteht dann ein interessanter Kontrast. Zum Look passt eine Jeans, allerdings kannst du auch die etwas elegantere Chino tragen.

Einen sportlichen Hoodie kannst du auch lässig zum Sakko kombinieren
Einen sportlichen Hoodie kannst du auch lässig zum Sakko kombinieren
© Adam Gallagher via lookbook.nu

Leder trifft Sweat

Casual mit Jeans ist dir zu langweilig und ein Sakko zu spießig? Wie wäre es dann mit einer coolen Lederjacke? Diese sieht zum Hoodie genauso klasse aus und verleiht dir einen ganz individuellen, leicht rebellischen Look.

Rockig trifft sportlich bei der Kombination von Lederjacke zum Kapuzenshirt
Rockig trifft sportlich bei der Kombination von Lederjacke zum Kapuzenshirt
© Edgar via lookbook.nu

Wie Männer Kapuzenshirts in der Freizeit tragen

Natürlich dürfen wir das Thema Sport und Freizeit nicht vernachlässigen! Der Hoodie ist perfekt für deinen Weg zum Fitnesscenter oder auch einfach zwischendurch nach Feierabend. Trage darunter ein Shirt im Zwiebellook, damit du deine Kleidung beim Training an deine Körpertemperatur anpassen kannst. Dann einfach eine Jogginghose oder Sweatshorts und normale Sneaker oder High Sneaker dazu und schon passt es! 

Hoodies passen optimal zur Jogginghose
Hoodies passen optimal zur Jogginghose
© Kevin Elezaj via lookbook.nu
So tragen Männer Kapuzenshirts auch ganz lässig zur Shorts
So tragen Männer Kapuzenshirts auch ganz lässig zur Shorts
© Kevin Elezaj via lookbook.nu
Werbung
Vorheriger ArtikelDas macht Gegenstände aus Muranoglas so besonders
Nächster ArtikelFlaschengarten anlegen oder doch lieber fertig kaufen?