Herbstbasteln mit Kindern: Glitzer-Eicheln mit Nagellack

0
263

Zum Herbstbasteln gehört das Arbeiten mit Eicheln, Kastanien, Pflanzen und sonstigen schönen Dingen aus der Natur. Ich wollte heute etwas mit meiner kleinen Tochter basteln. Also habe ich jeden Glitzer-Nagellack aus den Schubladen gekramt, mit denen wir dann gemeinsam Eicheln verschönert haben.

glitzer-eicheln-herbstbasteln

Eicheln mit Nagellack verschönern

Was wird benötigt? Natürlich erst einmal Eicheln. Dazu sind wir neulich in den benachbarten Wald gegangen und haben jede Menge einzelne Eicheln sowie die bereits abgefallenen „Hüte“ dazu gesammelt. Hier muss man nun mit der Klebepistole beide Teile wieder zusammenfügen. Im Bastelladen z.B. bei „Depot“ finden sich für wenige Euro auch fertige Eicheln, bei denen der Schritt des Zusammenklebens dann entfällt.

Als nächstes brauchen wir mehrere Nagellacke in verschiedenen Farben, möglichst mit Glitzer. Es gibt Lacke, die eigentlich nur aus Glitzerpartikeln bestehen und keine Farbe beinhalten. Bei unserem Beispiel ist das der rote Nagellack. Diese müssen dann mehrfach aufgetragen werden, damit die Glitzerschicht auch gleichmäßig verteilt wird. Wer mag, malt zuerst den Untergrund in der Farbe des Glitzers an, dann fallen Leerstellen nachher nicht so stark auf.

Eicheln mit Nagellack bemalen

Beim Bemalen der Eicheln hat sich bei uns eine hübsche Farbkombination herauskristallisiert: Gold, Dunkelrot und Flieder. Die drei Farben harmonieren ganz wunderbar und machen sowohl als Tischdekoration im Herbst wie auch in einer silbernen Schale eine gute Figur.

Herbstbasteln mit Kindern

Herbstbasteln mit Kindern – Deko für die Fenster gestalten

Wenn man die Glitzer-Eicheln mit einer Klebepistole an einer Schnur befestigt, erhält man eine herbstlich-glamouröse Hängedeko. Sie passt zu normalen Fenstern mit Fensterbank genauso gut wie vor bodentiefe Scheiben. Entweder man hängt die Schnur im Bogen oben vor das Fenster oder lässt sie mittig von oben herunterhängen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here