Valentinstag Überraschungen für Männer finden ist nicht immer einfach. Man kann ja nicht ständig Socken und Unterhosen verschenken. Dabei gibt es so viele andere Möglichkeiten von  romantisch bis witzig! Macht man sich hier ganz individuell zu den persönlichen Interessen Gedanken ohne an Klischees zu denken, wird er sich sicherlich sehr über das Geschenk freuen. Hier bekommst du zehn Ideen für eine gelungene Überraschung zum Valentinstag oder auch zum Jahrestag! 

Valentinstag Überraschungen für Männer
© Syda_Productions - Stock images by Depositphotos

Das letzte Jahr kreativ zusammenfassen

Auch wenn sie es vielleicht nicht zeigen, können Männer sehr sentimental sein. Viele fühlen sich einfach nicht wohl dabei, diese Seite mit jedem zu teilen. Doch du kannst sie mit einem entsprechenden Geschenk ansprechen. 

Am Valentinstag und natürlich auch am Jahrestag geht es darum, die Liebe zu feiern. Dazu kannst du deine Gefühle in einzigartigen Liebesnotizen festhalten. Diese kann dein Partner für immer behalten und immer wieder lesen. Dieses Geschenk wird er so schnell nicht vergessen.

Du könntest beispielsweise liebevolle Textnachrichten oder Sprachnachrichten aufschreiben und in einem kleinen Büchlein aufkleben. Gestalte dieses mit vielen besonderen Details wie Geschenkpapier, Stickern und Washi Tape – ähnlich wie beim Scrapbooking.  Dieses selbst gemachte Buch kann eure Beziehung im letzten Jahr dokumentieren. Vielleicht klebst du auch ausgedruckte Fotos von gemeinsamen Erlebnissen oder Reisen mit hinein! Als Alternative zum Buch kannst du all diese Texte, Fotos und andere Deko auch auf ein Poster kleben und hübsch einrahmen.

Geschenke personalisieren lassen

Du möchtest nicht viel Arbeit mit deinem Geschenk haben, es sollte dennoch etwas Persönliches sein? Dann kann ich dir empfehlen, ein passendes Produkt für deinen Liebsten personalisieren zu lassen. Möglich wären
  • ein Paar Sektgläser mit euren Namen,
  • eine schöne gravierte Sommerlier-Box für Weinkenner oder eine Teebox,
  • eine Tasse mit einem schönen Foto von euch oder Namensaufdruck,
  • ein kuscheliges Kissen mit individuellem Print für die Deko auf Bett oder Sofa.
Alle Produkte sind hier zu bekommen. Bestelle es rechtzeitig, damit es pünktlich zum Valentinstag oder Jahrestag auch bei dir ankommt!

Geschenkbox zusammenstellen

Sicherlich kennst du die bestellbaren Boxen mit Kosmetik, Snacks oder anderen Kleinigkeiten, die als Abo regelmäßig zu dir ins Haus kommen. Wieso nicht einfach selbst in den Einzelhandel vor Ort gehen und dort die passenden Dinge für deinen Liebsten kaufen? Du findest hier meistens auch passende Geschenkboxen, die als Verpackung genutzt werden können. Ein beliebtes Männer-Parfum, eine Gesichtscreme, ein Duschgel, lecker Nüsse, einen besonderen Riegel zum Naschen, schöne Socken und vielleicht auch noch Badeperlen, die ihr gemeinsam nutzen könnt … die Möglichkeiten sind fast unendlich und du kannst die Box ganz nach persönlichen Vorlieben zusammenstellen

Koche ein besonderes 3-Gänge-Menü

Unter den gängigen Valentinstag Überraschungen für Männer findet sich auch oft ein gemeinsamer Besuch im Restaurant. Aber Wieso eigentlich immer essen gehen? Du kannst deinen Freund doch viel liebevoller mit einem besonderen Abend überraschen, an dem du selbst für ihn kochst! Kaufe alle nötigen Produkte vorher ein und zaubere dann ein leckeres 3-Gänge-Menü. Wie wäre es mit  einem Wintersalat mit geröstetem Kürbis als Vorspeise?

Schenke euch schon vorab einen köstlichen Wein ein, so dass ihr beim Kochen quatschen und Spaß haben könnt. Vielleicht kannst du schon vor dem Date ein wenig vorbereiten (das Dessert beispielsweise), so dass du am Abend selbst nicht ganz so viel Zeit in der Küche benötigst. Am Ende dürfen neben dem kulinarischen Highlight natürlich die Kerzen auf dem Tisch für das perfekte romantische Dinner nicht fehlen.

Überrasche deinen Liebsten mit einem selbst gekochten Dinner
Überrasche deinen Liebsten mit einem selbst gekochten Dinner
© Cooker King via unsplash.com / CC0
Werbung
Vorheriger ArtikelIn der Mode Gold stilvoll kombinieren
Nächster ArtikelPflanzenwand für dein grünes Zuhause