Beim Spaziergang durch die herbstlichen Straßen sind mir die hübschen kleinen Buchecker-Hülsen auf dem Boden aufgefallen. Das sind die Früchte der Rotbuche. Mit ihren kleinen „Härchen“ sehen die Fruchthülsen wirklich drollig aus. Kurzum habe ich daraus zu Hause eine DIY Bastelidee im Herbst verwirklicht.

DIY Bastelidee im Herbst: Dekozweig mit Buchecker-Hülsen beklebt
DIY Bastelidee im Herbst: Dekozweig mit Buchecker-Hülsen beklebt
© kreativliste.de

Material für die DIY Bastelidee im Herbst

  • Buchecker-Hülsen
  • Acrylfarbe in Metallfarben
  • Pinsel
  • Heißklebepistole

1. Hülsen der Bucheckern mit Acrylfarben anmalen

Damit die Buchecker-Hülsen nicht so ganz langweilig aussehen, habe ich diese zunächst mit Acrylfarben in Kupfer und Zinn angemalt. Ich muss zugeben: Kupfer sieht man kaum, die Farbe ist der Naturfarbe einfach zu ähnlich. Dafür finde ich die zinnfarbenen Hülsen umso schöner. Du kannst natürlich auch bunte Farben wie Rot, Orange und Gelb für diese DIY Bastelidee im Herbst nehmen, wenn du diese Variante schöner findest.

Am Ende alles ordentlich trocknen lassen!

Das baucht man für den dekorativen Herbstzweig mit Bucheckern
Das baucht man für den dekorativen Herbstzweig mit Bucheckern
© kreativliste.de
Bucheckern mit metallisch glänzenden Acrylfarben anmalen
Bucheckern mit metallisch glänzenden Acrylfarben anmalen
© kreativliste.de

2. Getrockneten Zweig suchen

Die Grundlage für die DIY Bastelidee im Herbst mit den Buchecker-Hülsen ist ein getrockneter Zweig. Meinen habe ich im Garten gefunden und 3 Tage zu Hause vortrocknen lassen. Am trockenen Zweig hält der Kleber nachher besser.

Bemalte Buchecker-Hülsen mit der Heißklebepistole befestigen
Bemalte Buchecker-Hülsen mit der Heißklebepistole befestigen
© kreativliste.de

3. Hülsen der Bucheckern mit der Heißklebpistole ankleben

Im letzten Schritt braucht man ein wenig Geduld. Klebe all deine bemalten Buchecker-Hülsen nun mit Hilfe deiner Heißklebepistole mit etwas Abstand an den getrockneten Ast. Achte darauf, dass nicht alle in die gleiche Richtung gucken, sonst sieht der Zweig nur von einer Seite schön aus. Es wirkt so auch natürlicher. Den Dekozweig kannst du in einer standfesten Vase positionieren. Viel Spaß beim Nachmachen!

Fertiger Dekozweig mit Bucheckern
Fertiger Dekozweig mit Bucheckern
© kreativliste.de
Werbung
Vorheriger ArtikelDesigns für Kaffeebecher entwerfen – so geht’s!
Nächster ArtikelRezept für Kürbis-Dip mit Frischkäse