Die neue Eterna Werbekampagne fesselt mit faszinierender Faltkunst

1
223
Die textile Faltkunst kann ganz einfach mit Hilfe eines Tutorials nachgemacht werden

Kreative, neuartige Ideen beeindrucken uns und bleiben in den Köpfen hängen – das ist schon immer so gewesen. Der Herrenhemden-Hersteller Eterna hat mit seiner aktuellen Werbe-Kampagne Neuland betreten, indem er Origami-Faltkunst von Papier auf Textilien überträgt. In verschiedenen Videobotschaften bringt er uns auf unterhaltsame Weise zum Staunen und lässt uns somit zukünftig nicht nur an Papierobjekte denken, wenn wir das Wort „Origami“ hören.

Mit originellen Ideen beeindrucken

Keiner von uns lässt sich heute mehr mit klugen Sprüchen beeindrucken. „Storytelling“ heißt die neue Form der wirksamen Werbung, von der wir uns gern inspirieren und verzaubern lassen. Was hängenbleibt, sind Geschichten. Wenn dann am Ende einer guten Geschichte ein Markenname steht, assoziieren wir damit automatisch eine entsprechende Stimmung. Die Marke positioniert sich also durch den Gedanken, den die Geschichte transportiert.

Die aktuelle Kampagne #origamishirt von Eterna erzählt eine Lovestory. Es geht dabei um Kreativität, Handarbeit und um viel Liebe zum Detail. Mit diesen Attributen möchte Eterna als Marke auch gern verbunden werden. Die Geschichte wird in drei Teilen bis Juli 2016 erscheinen.

Der erste Teil ist bereits veröffentlicht worden. Hier versucht ein Mann, die Aufmerksamkeit einer Hundebesitzerin zu gewinnen. Nach vielen erfolglosen Versuchen gelingt ihm dies am Ende des Spots auf humorvolle Art – allerdings nur mit Hilfe der textilen Origamikunst.

Die textile Faltkunst kann ganz einfach mit Hilfe eines Tutorials nachgemacht werden
Die textile Faltkunst kann ganz einfach mit Hilfe eines Tutorials nachgemacht werden

Unterstützung vom Experten

Um die eigenen Hemden mit Hilfe von Falttechnik eindrucksvoll in Szene zu setzen, hat Eterna den Faltkünstler Dominik Meißner verpflichtet. Der 49-jährige Saarländer widmete sich bisher vor allem dem Falten von Geldscheinen und Büchern. Für Eterna entwickelt Dominik Meißner nun großartige Textilobjekte aus Hemden und Blusen.

Wer einmal selbst kreativ falten möchte und vielleicht mit einem Hemd in Herzform morgens vor dem Gang in Büro seinen Liebsten oder seine Liebste überraschen möchte, der verschenkt ein neuen Hemd oder eine neue Bluse am besten gleich in Herzform gefaltet! Die passende Anleitung für ein Origamiherz aus Textilien gibt es auf Youtube. Auch zum Geburtstag oder zu Weihnachten ist diese Geschenkform eine tolle Idee.

So kannst Du aus einem Hemd ein Herz falten
So kannst Du aus einem Hemd ein Herz falten

Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit Eterna.

1 KOMMENTAR

  1. Wow, ein Hemd so zusammenfalten das, da ein Hund am Ende rauskommt, ist schon eine starke Leistung. Kein Wunder, dass der Mann in Video die Frau zum Lachen Gebracht hat. Jetzt jeder Mann weist, wie man eine Frau mit Hund in Park aufreißen kann, das, was benötigt wird, ist ein Hemd, Internetverbindung um sich die Videos anzuschauen wie es gemacht wird und 20 Minuten Übung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here