Von Saison zu Saison basteln wir Kreative einen Teil unserer Wohnaccessoires gerne selbst. Für unsere Dekoideen im Herbst bietet die Natur so viele schöne Dinge, mit denen mal Zauberhaftes gestalten kann. Hier findest du einige Inspirationen.

Zweige in Herzform

Kränze müssen rund sein? Auf keinen Fall! Zur Weihnachtszeit passt eine Sternform ganz ausgezeichnet und zwischendurch auch mal ein Herz. Die Rohlinge in Herzform kannst du meistens fertig kaufen oder du bindest einige gut biegsamen Äste zusammen. Verziere sie so wie Kerstin auf Ihrem Instagram-Account mit einigen Blüten und einer hübschen Schleife, schon ist die romantische Dekoidee fertig.

Herbst trifft Romantik bei dieser herzförmigen Deko
Herbst trifft Romantik bei dieser herzförmigen Deko
© everlasting_gardendreams via Instagram

Kranz um ein Windlicht arrangieren

Wie vielseitig sich ein Holzwurzelkranz gestalten lässt, zeigt Silke auf Instagram. Sie verwendet mal Brombeeren, mal Hortensien und Physalis und auch mal Hagebutten. Mittig im Kranz steht ein Windlicht oder eine Kerze – ein sehr wirkungsvolles Herbst-Arrangement.

Einen Holzwurzelkranz kann man wunderbar variieren
Einen Holzwurzelkranz kann man wunderbar variieren
© sissi.dekomaus via Instagram

Da wo bei Silke eine Kerze zu finden ist, drapiert Franziska auf Instagram ein paar Zierkürbisse. Gebettet in getrockneten Hortensien hinterlassen sie einen wirklich wunderschön herbstlichen Eindruck.

Viele Dekoideen im Herbst bestehen zum Teil aus Kürbissen
Viele Dekoideen im Herbst bestehen zum Teil aus Kürbissen
© ziska.n via Instagram.com

Dekoideen im Herbst für den Tisch

Ein runder Kranz ist für den länglichen Tisch oftmals zu breit. Daher lohnt sich für Dekoideen Im Herbst auch oftmals ein schmales Tablett. Hierauf kannst du ebenfalls Zierkürbisse platzieren und mit Tannenzapfen, Lichterkette und Zweigen schick dekorieren  – das zeigt Diana uns auf Instagram.

Schöne Kürbisdeko im Herbst© dianas_deko_garten_welt via Instagram
Schöne Kürbisdeko im Herbst
© dianas_deko_garten_welt via Instagram

Getrocknete Hortensien und Federn

Wie der Kürbis gehören auch Hortensien immer wieder zum typischen Bild der Dekoideen im Herbst – vor allem in getrockneter Form. Auf einem Flower Loop gebunden oder in einen Kranz eingearbeitet können sie ihren ganzen Charme versprühen. Hier wurden auch beeindruckend schöne Pfauenfedern benutzt, die Farben passen perfekt zusammen.

Kranz mit getrockneten Hortensien und Pfauenfedern
Kranz mit getrockneten Hortensien und Pfauenfedern
© Woodland Wreath Company

Außendeko herbstlich gestalten

Sylke von my.green.garden.xx zeigt eine herbstliche Deko mit Kranz, Pflanzkorb und Zierkürbissen. Je mehr verschiedene Elemente, desto liebevoller und charmanter sieht es aus! Wichtig hierbei ist es, farblich in einer Familie zu bleiben. Sonst wird es schnell zu bunt.

Außendeko für den Herbst
Außendeko für den Herbst
© my.green.garden.xx via Instagram.com

Diese Idee mit Windlichtern und vielen verschieden großen Kürbissen auf einer hölzernen Bank stammt von Ramona.

Kürbisdeko mit Windlichtern
Kürbisdeko mit Windlichtern
© timeundvision_die_blumenfee via Instagram.com
Werbung
Vorheriger ArtikelRückenschmerzen vorbeugen mit einem Steh-Schreibtisch
Nächster ArtikelVolumen ins Haar bekommen mit diesen Tipps