Der Blouson als modisches Trendstück für den Übergang

0

Blousons sind aktuell ein Trend sowohl für die Dame als auch für Herren. Sie kommen mit Blümchendruck im Herbst 2017 ganz groß raus, werten das Outfit aber auch in schlichten Unifarben schick auf.

Aktuelle Blousons im Herbst 2017

Der Blouson ist flexibel kombinierbar

Es gibt im Moment kaum ein Kleidungsstück, das so viele Facetten anzubieten hat wie der Blouson: Sweatware, Satin, kariert, Blümchen, Streifen, dunkel oder hell, mit Volants, Rüschen oder Spitze – zur Jeans kombiniert oder zum Rock, sportlich oder bürotauglich gestylt. Irgenwas macht den Blouson ohne Zweifel zu einem absoluten Multitalent. In feinen Stoffen sind die moderne Blousons sogar zur Abendgarderobe tragbar. Das sind die Markenzeichen des Blousons:

  • Enge Ärmelbündchen
  • Bündchen auf Hüfthöhe
  • Rundhalsausschnitt
  • Reißverschluss
Blouson Trend 2017
© jessenvogue.com

Blouson shoppen

Hier ist meine Auswahl an aktuellen Modellen für Euch:

Fligerjacken, Bomberjacken und auch Collegejacken sehen dem Blouson sehr ähnlich. Manchmal werden hier aber anstelle von Reißverschlüssen Druckknöpfe verwendet.

Die etwas pompösere Bomberjacke wird im Stil eines Blousons gestaltet
Die etwas pompösere Bomberjacke wird im Stil eines Blousons gestaltet
© veja-du.de

Blousons für Herren

Auch die Männerwelt hat den Blouson für sich entdeckt. Jetzt in der Übergangszeit sind gefütterte Modelle genauso attraktiv wie die feinen Jacken des Sommers. Auch gesteppt ist der Blouson erhältlich. Ein ganz typisches Markenzeichen sind übrigens auch die sportiven Streifen an den Jacken-Bündchen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here