Es gab eine Zeit, da bin ich beim Shoppen in den angesagten Läden der Innenstadt ins Grübeln gekommen: Dieser schwarze, düstere Style vieler moderner Ladeneinrichtungen hatte doch irgendwie etwas Beklemmendes. Inzwischen habe ich mich daran gewöhnt und finde es ganz und gar schick und besonders. Da muss man doch dringend darüber nachdenken, ob man vielleicht einen Raum zu Hause ebenfalls in eine solch stimmungsvolle dunkle Oase der Eleganz verwandelt. Wichtig dabei sind auf jeden Fall Akzente – wenn in der Deko Gold als primäre Akzentfarbe auftaucht, finde ich es tatsächlich am schönsten. Lass‘ dich hier inspirieren voll einigen Ideen der Kombination aus Schwarz und Gold im Innenraum.

Bei der Deko Gold als Akzent einsetzen

Um in deiner Deko Gold als Akzent einfließen zu lassen, hast du wirklich viele Möglichkeiten. Die Welt der Wohnaccessoires ist riesig und viele passende Dinge findest du in einem modernen Onlineshop wie La Redoute! Hier hast du im Bereich Wohnen die Wahl zwischen

  • Lampen,
  • Vasen,
  • Kerzenleuchtern,
  • Schalen,
  • Bilderrahmen,
  • Dekoobjekten wie kleinen Vögeln in Goldfarben,
  • Beistelltischen,
  • Zeitschriftenständern.
Stelle beispielsweise einen Kerzenleuchter als Gold auf dein Sideboard und hänge einen Wechselrahmen mit goldenem Rand an die Wand. Darin befindet sich im besten Fall natürlich ein grundsätzlich schwarzes Bild mit goldenem Motiv.
Auch im Flur können sich entsprechende Wohnaccessoires befinden wie ein Schirmständer aus goldfarbenem Metall oder ein großer Pflanzkübel in der luxuriös schönen Farbe.
Setze goldene Wohnaccessoires ein, um dunkle Räumlichkeiten optisch aufzuwerten
Setze goldene Wohnaccessoires ein, um dunkle Räumlichkeiten optisch aufzuwerten
© Olena Sergienko via unsplash.com / CC0
Lampen sehen mit einer Gold-Schwarz-Kombination ganz klasse aus
Lampen sehen mit einer Gold-Schwarz-Kombination ganz klasse aus
© Scott Gummerson via unsplash.com / CC0

Schwarze Wände im Trend

Eine der einfachsten Formen der schnellen Raumverdunklung ist sicherlich das Streichen der Wände in Schwarz. Wem das zu simpel ist, der kann sich an zahlreichen besonderen Tapeten erfreuen, die man im Handel online oder vor Ort kaufen kann. Besondere Muster bringen einen Hauch Luxus an die Wand. Hier bieten sich Tapeten mit Ornamentmuster oder geografischen Strukturen an. Üppige florale Motive kann man allerdings in dunklen Farben ebenfalls finden.

Wenn bei deiner Deko Gold und Schwarz aufeinandertreffen, ergibt dies ein sehr elegantes Bild
Wenn bei deiner Deko Gold und Schwarz aufeinandertreffen, ergibt dies ein sehr elegantes Bild
© photographee.eu via deposittphotos.com

Goldfarbene Accessoires in der Küche

Deiner Küche kannst du durch Schüsseln in Goldfarben sowie Vasen und natürlich den Griffen an deinen Schränken oder gar deinen Armaturen eine metallische Note verpassen. In Verbindung mit einer schwarzen Arbeitsfläche wird deine Küche zum besonderen Highlight.

Schwarze Arbeitsflächen halten Einzug in unsere moderne Küche - dazu passt Gold ganz hervorragend!
Schwarze Arbeitsflächen halten Einzug in unsere moderne Küche - dazu passt Gold ganz hervorragend!
© Ralph (Ravi) Kayden via unsplash.com / CC0

Goldige Ideen im Badezimmer

Gold-schwarze Einrichtung im Badezimmer
Gold-schwarze Einrichtung im Badezimmer
© Maison Valentina

Auch in deinem exklusiven Badezimmer kannst du als Alternative zu Kupferfarben im Bad mit einer Kombination der Farben Gold und Schwarz einen besonders eindrucksvollen Look erzielen.

Ein goldfarbenes Waschbecken passt hervorragend zum Spiegel mit Goldrand. Dazu gibt es zahlreiche Badezimmer-Accessoires wie Seifenspender oder Zahnputzbecher in der Metalloptik.

Es muss nicht alles dunkel sein

Du hast jetzt viele Beispiele gesehen, die durch die Verwendung von viel Schwarz sehr dunkel waren. So muss es aber nicht sein! Es reichen auch kleine Kombinationen der beiden Farben in einem hellen Umfeld. Weiß macht sich als weiterer Farbpartner sehr gut.

Fazit: Farben bewusst einsetzen

Letztlich sollte man sich klar machen, dass das Überladen von Räumen mit Schwarz oder auch Goldfarben entweder zu einem sehr düsteren oder sehr kitschigen Bild führen kann. Die genaue Dosierung von Schwarz und Gold ist hier für den eleganten Look deines Wohnraums sehr wichtig. Vielleicht gestaltest du daher nur einen bestimmten Bereich entsprechend und beschränkst dich im sonstigen Umfeld auf vereinzelte Akzente.

Auch in einem hellen Umfeld ist eine schwarz-goldfarbene Deko schön anzusehen
Auch in einem hellen Umfeld ist eine schwarz-goldfarbene Deko schön anzusehen
© Sincerely Media via unsplash.com / CC0
Werbung
Vorheriger ArtikelMoskitonetz – Wo braucht man es und was gibt es zu beachten?
Nächster ArtikelWarum sich der Sizilien Urlaub lohnt