Adventskalender selber machen – diese Grundlagen machen es leicht

0

Gegen Ende November werden viele Menschen ganz unruhig, denn die Zeit des Adventskalenders ist da. Nun kann man in einen Laden gehen und dort einen fertig gefüllten Adventskalender von der Stange kaufen. Doch viel schöner ist es doch, wenn man den Adventskalender selber machen kann! Das sieht nicht nur schicker aus, sondern ist auch individueller. Hier sind einige Inspirationen für die passenden Grundlagen mit kleinen Tüten, Kartons und Schachteln.

Tüten als Basis benutzen

Im Shop von Lunas Schatzkiste bekommst du weiße Tüten mit wunderschönen, nostalgischen Motiven fertig zum Befüllen vorbereitet. Sie sind mit 14×22 cm groß genug, um darin sogar kleine Notizbücher oder Ähnliches zu verschenken. Dieser Adventskalender ist alternativ auch noch in Naturfarben erhältlich – schaut einfach mal bei Lunas Schatzkiste rein.

Adventskalender selber machen mit nostalgischen Motiven
Adventskalender mit nostalgischen Motiven
© Lunas Schatzkiste

Adventskalender selber machen mit vorbedruckten Schachteln

Eine dekorative Idee ist die winterliche Seilbahn von THE PLOTTERY. Hier können die einzelnen Schachteln des Adventskalenders als Girlande das Fenster verzieren oder auch an die Wand gehangen werden.

Kreativer Seilbahn-Adventskalender
Kreativer Seilbahn-Adventskalender© THE PLOTTERY

Etwas einfacher geht es auch: Weiße Schachteln und die passenden bunten Zahlenaufkleber bekommst du beispielsweise bei Deingastgeschenk. Stelle es schick auf den Schreibtisch deiner Lieben oder klebe die Schachteln auf einen Keilrahmen! Dann lässt sich der Adventskalender ganz unkompliziert an einem Nagel aufhängen.

Schachteln mit Zahlenaufklebern
Schachteln mit Zahlenaufklebern
© Deingastgeschenk

Ein ganzes Dorf aus Schachteln als Weihnachtsdeko

Bei Typealive bekommt man Bastelbögen aus festem Papier zum Ausschneiden und Zusammenkleben geliefert. Die Häuser sehen schon so herrlich dekorativ aus! Dann noch einen Tannenzweig dazwischen arrangieren und eine filigrane Lichterkette dazu – perfekt ist die weihnachtliche Deko auf dem Sideboard!

Adventskalender mit Häusern
Adventskalender mit Häusern
© Typealive

Alternativ kann man einzeln Tüten oder Schachteln bestellen und Aufkleber als Freebook ausdrucken. Auch Streichholzschachteln (es gibt sie in kleine und großen Größen!) sind für Kleinigkeiten eine schöne Basis:

Für die ganz Schnellen gibt es Adventskalender zum Ausdrucken

Einen Super-Last-Minute-Adventskalender bekommst du im Shop von Die kleine Designerei. Mit Drucker, Schere und Kleber wird hier in kurzer Zeit selbst am Sonntag noch ein schöner Adventskalender realisiert! Notwendig ist hier allerdings etwas stärkeres Papier, damit die Schachteln auch fest und haltbar sind:

Hier findest du noch mehr Ideen für selbstgemachte Adventskalender.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here