Das sind die Herrenmode-Trends 2016

Im Jahr 2016 dominieren bei den Herrenmode-Trends Farben wie Grün, Koralle sowie auffällige Muster. Streifen passen hier genauso wie grafische Prints. Was noch stark im Kommen ist, sind Hosen in gemütlich weiter Baggy-Form.

Oversized und gemütlich als Trend in der Herrenmode 2016

Oversized Kleidung gehört zu den Herrenmode-Trends 2016
© Chaby H.

Gemütlich online Herrenmode-Trends entdecken

In den Läden unserer Innenstädte sehen wir die aktuelle Herrenmode-Trends in den Schaufenstern. Doch hier sind längst nicht alle Trendmarken vertreten. Zu Hause können wir die Kreationen vieler international agierender Marken ganz bequem online entdecken.

Besonders angesagt ist momentan die Mode der Marke Scotch & Soda aus Amsterdam. Hier finden wir immer moderne Kleidung, die mit den Trends der Zeit geht. Welche Trends erwarten uns in diesem Jahr?

2016 tragen Herren Streifen

Der Streifentrend sind in diesem Jahr alles Andere als langweilig. Mit kontrastreichen, breiten Streifen fallen Hemd, Pulli und Shirts sofort ins Auge. Damit es nicht zu dramatisch wird, sollte der Herr dazu eine unifarbene Hose kombinieren – oder eben umgekehrt eine gemusterte Hose zum einfarbigen Oberteil tragen. Auch klassisch feine Nadelstreifen sind wieder in. Bei den In-Farben landen wir dieses Jahr primär bei tiefen Blautönen und Koralle sowie Zitronengelb.

Breite Streifen werden schlicht kombiniert

Breite Streifen werden schlicht kombiniert
© Mr.Brian S.

Lockere Baggyhosen lösen die Skinny- und Slim-Schnitte ab

Weit und locker sollten Männer laut den Herrenmodetrends 2016 die Hosen tragen. Diese Schnittform bildet demnach also den direkten Kontrast zu den eng anliegenden Röhren des letztes Jahres. Die weiten „Baggy Pants“ erinnern hier zum Teil an die Hip-Hop-Szene. Eine weitere Variante sind weit ausgestellte Hosen aus gut fließenden Stoffen.

2016 sitzen die Herrenhosen wieder weiter als 2015

2016 sitzen die Herrenhosen wieder weiter als 2015
© Chaby H.

Sportlich unterwegs

Zum Trend der Baggyhosen passt der allgemeine Modetrend, dass alles ein wenig sportiver wird. Sportlich chic gehen wir ins Büro, zum Shopping und auch zum Dinner.

Oversized ist hier in diesem Zusammenhang das richtige Stichwort. Weite Pullover und Shirts stehen für Komfort und Gemütlichkeit. Selbst Sakkos werde nun weiter geschnitten. Sneakers ergänzen den Look perfekt.

Auch neu: Shorts zu Leggings. Ja genau. Ob sich der Trend bis ins Büro durchsetzt, ist allerdings fragwürdig.

Es wird sportlich in diesem Jahr

Schnitte werden sportlich und locker in diesem Jahr
© Vince L.